Gespräche führen in der Produktion

Wertschätzend und souverän kommunizieren.

Als Meister oder Schichtleiter in der Produktion sind Sie hohen Belastungen ausgesetzt. Neben Lärm, Termin- und Kostendruck sowie technischen Neuerungen erleben Sie häufig Konflikte und sollen zwischen gegensätzlichen Interessen vermitteln. Sie müssen täglich Gespräche führen, sei es wegen Schlechtleistung, Mitarbeiter-Fluktuation oder hoher Krankenstände. Und selten reflektieren wir, auf welche Weise wir kommunizieren. Doch die Gesprächsführung hat unmittelbar Auswirkung auf die Motivation der Mitarbeiter und die Qualität der Arbeit. In diesem Seminar stärken Sie gezielt Ihre kommunikativen Fähigkeiten. Sie lernen wertschätzend und souverän herausfordernde Gesprächssituationen mit Ihren Mitarbeitern in Ihrem beruflichen Alltag zu meistern.

Inhalte

  • Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Wichtige Vorbereitungen und Rahmenbedingungen für erfolgreiche Mitarbeitergespräche 
  • Gute Atmosphäre zum Gesprächspartner aufbauen
  • Verhalten der Führungskraft im Mitarbeitergespräch
  • Mitarbeiter mitziehen, motivieren und begeistern 
  • Feedback richtig geben
  • Kritik konstruktiv äußern
  • Ausgewählte Gesprächssituationen (z.B. Kritik-, Motivations-, Feedbackgespräch) im beruflichen Alltag üben
 

Nutzen

  • Sie stärken gezielt Ihre kommunikativen Fähigkeiten für herausfordernde Gesprächssituationen
  • Sie erweitern Ihre Kompetenzen in der wertschätzenden Mitarbeiterführung und -bindung
  • Konkrete Praxisfälle und Übungen schaffen eine intensive Verankerung der Erkenntnisse in Ihrem beruflichen Alltag
  • Sie erfahren, wie Sie Motivation und Zufriedenheit bei unterschiedlichen Persönlichkeiten beeinflussen können
  • Sie tauschen sich aktiv mit Kollegen aus anderen Unternehmen/Bereichen aus und bekommen dadurch zusätzlichen Input und Lösungsansätze
  • Wir verbinden Unternehmen und schaffen wertvolle Synergieeffekte auch über das Training hinaus. Neben wertvollen Business-Inhalten gibt es Aktivitäten, damit sich die Teilnehmer besser und auf einer persönlicheren Ebene kennenlernen können.

 

 

Trainerin

Tanja Brill

 

Die leidenschaftliche Fallschirmspringerin kennt den Mittelstand und die Herausforderungen insbesondere in Produktionsbetrieben aus erster Hand. Mit strukturierter Klarheit vermittelt Frau Brill exzellente Fachkompetenz und begeistert ihre Teilnehmer nicht zuletzt durch ihre unaufgeregte und sachliche Art. 

Trainerprofil Tanja Brill 

 
Methoden
Praxisorientiertes und teilnehmeraktivierendes Lernen an praxisnahen Situationen, interaktive Wissensvermittlung, Kleingruppenarbeiten, Einzelarbeit, Reflexion, Feedback, Übungen an Praxisfällen der Teilnehmer, Transferaufgaben
 
Zielgruppe
Produktionsleiter, Teamleiter, Gruppenleiter, Schichtführer, Meister, Meister-Stellvertreter, Montageleiter, Vorarbeiter
 
 
 
 

 

 

 

Seminar Gespräche führen in der Produktion
Preis € 545,00 zzgl. MwSt
€ 648,55 inkl. MwSt
Freie Plätze 8
E-Mail info@avanceacademy.eu
Status Für Anmeldungen geöffnet
Ort Jena
Datum von Datum bis
24.03.2020 08:30 24.03.2020 16:00