Vampire Lift (Platelet Rich Plasma PRP)

Indikationen: Hautverjüngung (inkl. Unterlider), Haarausfall, Narben, Striae cutis distensae, Wundheilung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen alle Grundkenntnisse für eine sichere Anwendung des Vampire Lift bei verschiedenen Indikationen.

Vampire Lift oder PRP-Therapie ist eine in den Medien extrem präsente und innovative Methode zur Hautverjüngung. Die natürliche Geweberegeneration ensteht durch die Nutzung der körpereigenen Zellen des Patienten. Bei diesem Verfahren wird -nach entsprechender Vorbereitung- aus dem Eigenblut des Patienten thrombozytenreiches Plasma gewonnen, welches anschließend in die Haut eingebracht wird. Durch die in dem Plasma enthaltenen Wachstumsfaktoren wird die Neubildung von gewebsstraffendem Kollagen angeregt, so dass die Haut sich selbst regenerieren kann. PRP verbessert Aknenarben, die Striae cutis distensae und regt das Haarwachstum an, kann Hausfall entgegenwirken und die Wundheilung beschleunigen.

Der Schwerpunkt des Kurses liegt im praktischen Teil. Dabei erlernen Sie die Vorbereitung und Durchführung von PRP in verständlichen Schritten. Die Injektionstechniken werden interaktiv an Patienten diskutiert und demonstriert. Jeder Teilnehmer kann zunächst bei einer Live-Behandlung zuschauen. Anschließend bietet die kleine Kursgröße die Möglichkeit, die neu gewonnenen Kenntnisse unter Anleitung des Kursleiters an dem mitgebrachten Patienten anzuwenden.

Referenten: Dr. med. Elisângela Wenzel
  Dr. med. Laura Krings


Aufbau des Kurses

Theorie:

  • Medizinische Grundlagen: Faltenentstehung, Anatomie, Haarausfallformen, Narben
  • Wie funktioniert das Vampire-Lifting? Was ist PRP? Wirkstoffe und Funktionsweise, Anwendungsmöglichkeiten für Haut und Haare
  • Risiken, Nebenwirkungen und Kontraindikationen
  • Injektionstechniken und richtiges Anwendungsprotokoll
  • Versicherungstechnische Fragen
  • Patientengespräch & Psychologie, richtige Patientenauswahl


Praxis:

  • Gesichtsanalyse und Injektion an Patienten
  • Erstellung des Behandlungsplans am eigenen Patienten
  • Herstellung und Vorbereitung des PRP (Blutentnahme vom eigenen Patienten)
  • Behandlung des mitgebrachten Patienten
  • Tipps und Tricks

 

Patienten zur Unterspritzung:

Die Behandlung von selbst mitgebrachten Patienten ist, nach vorheriger Anmeldung, unter Anleitung möglich und erwünscht.

Bitte kümmern Sie Sich eigenständig um Patienten, welche Sie bei den Seminaren unterspritzen. Aus versicherungstechnischen Gründen können wir keine Patienten für Sie zur Verfügung stellen.
Patienten müssen erst gegen 17:30 Uhr dazukommen. Ein Wartebereich steht zur Verfügung.

Nach Ende des Kurses wird ein Zertifikat über die Teilnahme erstellt.





Kurs Vampire Lift (Platelet Rich Plasma PRP)
Startdatum 20.10.2021
Zeit 16:00 – 20:00
Ort Düsseldorf
Huschberger Straße 20
40212 Düsseldorf
Kontakt Akm GmbH
Grünstraße 6
40212 Düsseldorf
Tel. 021186292848
www.akademie-duesseldorf.de
Status Garantierte Durchführung