Digitale Mediaplanung mit den Daten der AGOF - Level 2

"Optimierung von Mediaplänen mit TOP modular"

 

Zielgruppe:

Mediaplaner, die bereits gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem Auswertungs- und Planungsprogramm TOP modularsowie den AGOF Studien haben. Interessierte und Fortgeschrittene mit guten bis sehr guten Mediaplanungskenntnissen, Senior Planer, Account Directors, Leiter Media, Unit Group Heads u.ä.. Auch für Mitarbeiter aus Vermarktungshäusern, die Einblick in die Arbeitsweise von Mediaplanern gewinnen wollen.

Nach dem Seminar können Sie mühelos und mit wenigen Klicks Mediapläne auf Basis der digital facts nach verschiedenen Parametern fein justieren und optimieren. Sie benutzen das Auswertungs- und Planungsprogramm TOP modular sehr anwendungssicher bis professionell und werden künftig auch Funktionen wie Frequency Capping und Targeting ebesno selbstverständlich nutzen, wie die Möglichkeit, hauseigene Tarife und Konditionen zu hinterlegen.

 

Inhalte:

  • Die AGOF und die Datenbasis

  • Tarif- und Rabatt-Kit im Auswertungs- und Planungsprogramm TOP modular

  • Fallbeispiele Mediaplanerstellung

  • Planoptimierung über Budget, Share, Kontaktklassen

  • Planvariation durch Frequency Capping und Targeting

  • Formatierung und Export von Mediaplandateien von TOP modular zu Office Suiten, Datenbanken sowie API

 

Das AGOF Auswertungs- und Planungsprogramm TOP modular:

 

 

 

TOP modular ist der webbasierte Nachfolger der bekannten Desktop Version. Dem Markt stehen verschiedene Module für einzelne Anwendergruppen zur Verfügung. TOP basic für die Basisauswertungen der AGOF Studien und TOP planning mit dem Planungsmodul für die Mediaplanung.

 

 
Die TOP-Seminare wenden sich gleichermaßen an Mitarbeiter aus Mediaagenturen und Mediavermarktern im Online wie auch Mobile Bereich und behandeln die Markt-Media-Studie digital facts der AGOF. Mit dieser werden die Reichweiten von stationären und mobilen Angeboten überschneidungsfrei abgebildet.

 

Kosten:

Die Höhe der Teilnahmegebühr richtet sich nach der Art Ihres Unternehmens bzw. der Beziehung zur AGOF e.V.

> Mitarbeiter aus AGOF Mitgliedsunternehmen:                                                                                          EUR 465,-
> Mitarbeiter von Media-/Werbeagenturen oder aus Unternehmen, die AGOF Studienteilnehmer sind:  EUR 520,-  
> Mitarbeiter aus Unternehmen, die keine Beziehung zur AGOF unterhalten:                                            EUR 644,-

alle Angaben pro Person, zzgl. 19% MwSt.
[inkl. Getränke, Snacks, gemeinsames Mittagessen, Schulungsunterlagen in elektronischer Form, gedrucktes Teilnahmezertifikat]

_____________________________________

 

Unser Seminarstandort München-West:

PC-COLLEGE Partner München
Hansastraße 32, 80686 München (West)


München-West  (U4, S7/20/27, Bus 131/132/133)   Anfahrt / Karte

Seminarzeit ist von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr (Sie werden ab 09:10 Uhr in den Seminarraum eingelassen


An unserem Standort München-West benötigen Sie kein eigenes Notebook, wir arbeiten in einem EDV Schulungsraum.

 

Wir freuen uns, in München Gast bei PC-COLLEGE sein zu dürfen, einem Netzwerkpartner unseres Seminarpartners SYMPLASSON.
Quelle für Bilder http://www.symplasson.de/seminare/standorte/muenchen

Seminar Digitale Mediaplanung mit den Daten der AGOF - Level 2
Nummer MUC-MP2-20170727
Freie Plätze 10
Datum 27.07.2017 – 27.07.2017
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Do
Preis € 465,00 – 644,00
MwSt exkl.
Kontakt AGOF Akademie
Europa-Allee 22
60327 Frankfurt
Tel. 069264888310
www.agof.de/akademie
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 27.07.2017 09:30 – 16:30 Offenes 1-Tages-Seminar