So schützen Sie sich vor Steuernachzahlungen

Die digitale Offensive der Finanzverwaltung - so schützen Sie sich vor Steuernachzahlungen

Die Finanzverwaltung hat in den letzten Jahren mächtig aufgerüstet was die Digitalisierung betrifft.

Mit einem Schreiben vom Bundesministerium für Finanzen (BMF) wurden mit Datum vom 14.11.2014 die neuen „Spielregeln“ die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung  und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ kurz GoBD veröffentlicht. Damit hat ein neues Zeitalter in der Betriebsprüfung begonnen.

Ziel ist es, die Digitalisierung im Bereich der Steuern voranzutreiben, indem die Messlatte für die bisherige Papierbuchführung enorm angehoben wurde. In dem Seminar zeigen wir Ihnen

  • Die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und deren Umsetzungsschritte
  • Das ab dem 01.01.2018 neue Instrument der Finanzverwaltung die „Kassennachschau“
  • Die Notwendigkeit einer Verfahrensdokumentation
  • Einen 5-Punkte-Plan zur Vermeidung von Zuschätzungen durch das Finanzamt und von Steuernachzahlungen

Seien Sie gerüstet auf die neue Dimension im Kampf mit dem Finanzamt!

Zielgruppe: Ambulante Pflegedienste, Initiatoren von Wohngemeinschaften und Personen mit Leitungsaufgaben rund um Pflegewohngemeinschaften

Referent: Thomas Müller, ADMEDIO Steuerberatungsgesellschaft mbH Essen

Übrigens: Hier können Sie sich für den Newsletter der wig-Akademie eintragen!

 

Seminar So schützen Sie sich vor Steuernachzahlungen
Nummer 0411
Datum 29.11.2018 – 29.11.2018
Wochentag Do
Startzeit 10:00
Ort wig-Geschäftsstelle
Pastoratstraße 1
45879 Gelsenkirchen
Preis € 120.00
MwSt exkl.
Anmeldeschluss 24.11.2018 23:55
Status Abgesagt
Nr. Datum Zeit Beschreibung Raum
1 29.11.2018 10:00 – 13:00 Seminar