Fortbildung für Betreuungskräfte

Fortbildung für Betreuungskräfte ('Refresher-Kurs')

Alle zusätzlichen Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI sind entsprechend der Richtlinien des GKV-Spitzenverbands angehalten, sich jährlich mit der eigenen Rolle und neuen fachlichen Erkenntnissen auseinanderzusetzen sowie eine Reflexion der beruflichen Praxis vorzunehmen. Mindestens 16 Stunden jährlich sind dafür vorgesehen. Alle, die möchten, dass ihr Zertifikat gültig bleibt, müssen also diese Fortbildungen absolvieren.

Deshalb bieten wir Ihnen hier ein 2-Tages-Seminar an, damit Sie aus der Pflicht eine Kür machen können: An diesen beiden Tagen können Sie nicht nur ihren Alltag besprechen – zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Einrichtungen und Diensten, sondern auch die eine oder andere fachlich interessante Neuigkeit erfahren oder auch (berufliche) Fragen klären, die Ihnen schon immer einmal auf der Seele brannten.

Inhalte
Zum Beginn des Seminars erfolgt eine angeleitete Reflexion ihrer Betreuungstätigkeit. Im weiteren Verlauf können Sie Ihr Fachwissen aktualisieren. Geplante Themen sind außerdem:

  • Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Demenz und Schmerzen
  • Biografie und Aktivierung

Zielgruppe:
Betreuungskräfte nach 53c SGB XI (vormals §87b SGB XI)

Leitung:
Ingrid Wüllscheidt, Examinierte Pflegefachkraft und Lehrerin für Pflegeberufe, Unabhängige Pflegesachverständige (TÜV-zertifiziert)

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Übrigens: Hier können Sie sich für den Newsletter der wig-Akademie eintragen!

Seminar Fortbildung für Betreuungskräfte
Nummer 0209
Datum 17.09.2018 – 18.09.2018
Wochentag Mo, Di
Startzeit 09:00
Ort Wissenschaftspark
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Preis € 150.00 – 195.00
MwSt exkl.
Anmeldeschluss 07.09.2018 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Beschreibung Raum
1 17.09.2018 09:00 – 16:00 Seminartag 1 Konkret Consult Ruhr
2 18.09.2018 09:00 – 16:00 Seminartag 2