Dieser Kurs gehört zu den Hochschuldidaktischen Kursen der Universität Leipzig

Team- und Gruppenarbeit erfolgreich gestalten

 

Workshopziele

Die Teilnehmer*innen

  • kennen Vorteile und Herausforderungen von Team- bzw. Gruppenarbeit und und haben Erfahrungen dazu ausgetauscht
  • verfügen über Grundlagenwissen zur Steuerung von Gruppenarbeit (Gruppeneinteilung, Aufgabenstellung, Begleitung und Auswertung)
  • können Teamphasen und –rollen identifizieren und entwickeln Ideen für den Umgang
  • kennen unterschiedliche Bewertungsmöglichkeiten bei Gruppenarbeiten

 

Workshopinhalte

Kooperative Lernformen sind effektiv, um eine vertiefte Aneignung von Lernstoff wie die Einübung sozialer Kompetenzen zu erreichen. Um Gruppenarbeiten passend in die Lehre einbinden zu können und die Studierenden zu motivieren, braucht es einen professionellen Einsatz dieses Tools.
In diesem Workshop überprüfen Sie alle relevanten Aspekte von Gruppenarbeit: die Organisation und Kommunikation zu Beginn, die Begleitung sowie die Aus- & Bewertung der Ergebnisse. Insbesondere für eine längere Zusammenarbeit in Teams ist ein Wissen über Teamphasen und -rollen wichtig, um die Studierenden nicht an Gruppenkonflikten verzweifeln zu lassen, sondern deren Arbeitsfähigkeit zu erhalten und den Lerneffekt zu erhöhen. Im Workshop gibt es die Möglichkeit unterschiedliche Gruppenübungen auszuprobieren und auf der Metaebene zu reflektieren – und damit für die Anwendung auf die eigene Lehre zu überprüfen.

Die Workshops beinhalten, neben inhaltlichen Impulsen der Trainerin, Reflexions- und interaktive Übungen und die Möglichkeit des kollegialen Austauschs.

 

Der Workshop wird als Online-Seminar über Zoom stattfinden. Zur Vorbereitung des Seminars wird Material zur Verfügung gestellt. Im Seminar wird mit Einzelarbeits- und Kleingruppenphasen gearbeitet.

 

Der Workshop kann für den Erwerb des Sächsischen Hochschuldidaktik Zertifikats anerkannt werden. Für Studierende ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Themenfeld: Beraten, Begleiten & Interaktion  (8 AE)

 

Dozent: Ilona Kiarang

Ilona Kiarang ist Weiterbildungsexpertin und verfügt über mehr als 25 Jahre Beratungserfahrung mit Einzelpersonen, Teams und Organisationen. Seit 2012 unterstütz sie Lehrende im Bereich Hochschuldidaktik. Im hochschuldidaktischen Projekt ‚teach 4TU‘ hat sie z.B. ein Multiplikator*innenprogramm für Lehrende mit Beratungsschwerpunkt konzipiert und realisiert. Derzeit ist sie  als Postdoc-Referentin an der Humboldt-Universität tätig.
Seit 2002 arbeit sie parallel als selbstständige Trainerin und Beraterin für NGOs und hochschuldidaktische Projekte bundesweit.

Qualifikationen

  • Diplom-Politologin (Studium in Hamburg, London, FU Berlin)
  • Personalentwicklerin (inkl. Coaching und Train-the-Trainer)
  • Themenzentrierte Teamentwicklerin
  • Systemische Organisationsentwicklerin

 

Kurs Team- und Gruppenarbeit erfolgreich gestalten
Nummer H227
Anmeldeschluss 20.09.2020 20:00
Datum 01.10.2020 – 08.10.2020
Dauer 2 Tag(e) - 2 Lektionen
Preis € 40.00 – 140.00
Kontakt Universität Leipzig - Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium
Nikolaistraße 6-10
04109 Leipzig
Tel. 0341 97 30055
www.uni-leipzig.de/weiterbildung
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum von Datum bis Beschreibung
1 01.10.2020 09:30 01.10.2020 13:00 Tag 1 Team- und Gruppenarbeit erfolgreich gestalten
2 08.10.2020 09:30 08.10.2020 13:00 Tag 2 Team- und Gruppenarbeit erfolgreich gestalten