Dieser Kurs gehört zu den Hochschuldidaktischen Kursen der Universität Leipzig

Prüfungen sollen feststellen, ob die formulierten Qualifikationsziele erreicht wurden. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen im Vorfeld Lernziele und Prüfungsziele sowie Lern- und Prüfungssettings aufeinander abgestimmt und die Bewertungskriterien festgelegt sein.

 

Er kann für den Erwerb des Sächsischen Hochschuldidaktik Zertifikats anerkannt werden. Für Studierende ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Themenfeld: Prüfen und Bewerten

Dozentin: Petra Jordan

Petra Jordan ist Kommunikationswissenschaftlerin und arbeitet seit 1988 als freiberufliche Dozentin mit dem Schwerpunkt Hochschuldidaktik. Seit 2003 leitet sie die Prüfungsausschüsse der Fakultät I – Geisteswissenschaften der TU Berlin und wirkt seit 2001 bei der Konzeption und Durchführung der Module im akkreditierten Weiterbildungsprogramm „Förderung der Qualität der Lehre“ der TU Berlin mit.  

 

Inhalte:

Das Seminar will all jenen Orientierungshilfen anbieten, die am Prüfungsgeschehen beteiligt sind. Er wird sich daher damit befassen, wie Lernziele und Prüfungsziele aufeinander abgestimmt und herkömmliche Prüfungsverfahren gestaltet werden können. Ein weiterer Schwerpunkt wird zudem auch auf den Bewertungsmaßstäben für die Beurteilung unterschiedlicher Leistungen (Referate, schriftliche Ausarbeitungen, mündliche Prüfungen) liegen.

  • Funktion und Rahmenbedingungen von Prüfungen
  • Lernarrangements, Lernergebnisse und Prüfungen
  • Bewerten und Benoten
  • Planung und Durchführung von mündlichen und schriftlichen Prüfungen
  • Prüfungsmethoden

 

Lernziele:

Am Ende des Seminars können die Teilnehmer_innen:

  • ihre Prüfungspraxis kriterienorientiert reflektieren,
  • Lernziele auf unterschiedlichen Niveaustufen formulieren und daraus Prüfungsfragen ableiten,
  • Bewertungskriterien für unterschiedliche Leistungen entwickeln und anpassen,
  • erweitern ihr individuelles Handlungsspektrum in Prüfungssituationen
  • mündliche und schriftliche Prüfungen gestalten.

 

Arbeitsformen:

  • Impulsvorträge
  • Erfahrungsaustausch
  • Plenumsdiskussion
  • Unterschiedlichste Formen der Gruppenarbeit

 

 

Kurs Bewerten, Benoten, Prüfen
Nummer H158
Anmeldeschluss 11.09.2017 00:00
Datum 25.09.2017 – 26.09.2017
Dauer 2 Tag(e) - 2 Lektionen
Wochentag Mo, Di
Preis € 70.00 – 170.00
Ort Villa Tillmanns
Wächterstraße 30
04107 Leipzig
Kontakt Universität Leipzig - Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium
Wächterstraße 30
04107 Leipzig
Tel. 0341 97 30054
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Nr. Datum von Datum bis Beschreibung
1 25.09.2017 09:00 25.09.2017 16:30 Tag 1
2 26.09.2017 09:00 26.09.2017 16:30 Tag 2