Informationen

  • Termin: Mittwoch, 18.03.2020 von 17.30 – 21.45 Uhr
  • Zielgruppe: Alle im Gesundheitswesen Tätigen, Eltern-Kind-Kursleitung, sonstige Interessierte
  • Fortbildungsstunden: 6 Stunden im Sinne von § 7 HebBO 
  • Teilnahmegebühr: 90€, 60€ (Vereinsmitglieder Storchenbiß e.V.)
  • Teilnehmeranzahl: 15
  • Veranstaltungsort: Storchenbiß e.V., Bourscheidtstraße 39, 52249 Eschweiler

Referenten 

  • Dr. med. Markus Valk Niedergelassener Gynäkologe in Wesel, Vorsitzender Arbeitsgruppe für Sexualmedizin
  • Jennifer Dittrich (Krankenschwester, Doula, Geburtsvorbereiterin, Familienbegleitung)
  • Annemarie de Lange (Kinderkrankenschwester, Familienbegleiterin, Geburtsvorbereiterin, SafeMentorin)
  • Kirsten Koslowski (Hebamme)
  • Dr. Gabriele Küpper (Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

Themenschwerpunkte

  • Sex in der Schwangerschaft und in der Zeit nach der Entbindung aus medizinischer Sicht
  • Lustlosigkeit im Wochenbett und in der Stillzeit
  • Hormonelle Veränderungen und Sexualität
  • Geburtsverletzungen und die physischen und psychischen Folgen für Frau und Mann
  • Paarbeziehung und Verständnis für die Bedürfnisse des Partners
  • Bedeutung von Sex bei Mann und Frau für die Bindung

Im Anschluss an dem Vortrag findet jeweils ein Workshop in kleinen Gruppen statt, um das Thema aus Sicht der Geburtsvorbereitung (Frau Dittrich), der Familienbegleitung (Frau de Lange) und der Nachsorge im Wochenbett (Frau Koslowski) zu beleuchten. Die Ergebnisse der Workshops werden unter der Leitung von Frau Dr. Küpper abschließend in der gesamten Gruppe zusammengetragen.

Flyer herunterladen

 

 

 

Seminar Sexualität in und nach der Schwangerschaft
Ort Storchenbiß e.V.
Bourscheidtstraße 39-43
52249 Eschweiler
Raum R1 Bourscheidtstr.39
Datum 18.03.2020 – 18.03.2020
Zeit 17:30 – 21:45
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Preis € 60.00 – 90.00
Freie Plätze 12
Anmeldeschluss 17.03.2020 23:55