16-19 Fortbildungsmodul Betreuung v. Kindern aus Familien mit Flüchtlingshinterg

Kurs-Nr. 16-19

„Fortbildungsmodul: Betreuung von Kindern aus Familien mit Fluchthintergrund“ (15 TN)

 

Die Aufnahme von Kindern mit Fluchthintergrund kann grundsätzlich mit den vorhandenen Erfahrungen und Qualifikationen der Kindertagespflegepersonen geleistet werden, bringt im Einzelfall jedoch besondere Herausforderungen mit sich. Dieses Fortbildungsmodul dient dazu, Tagespflegepersonen zu stärken, um der Arbeit mit Kindern aus verschiedenen Herkunftsländern besser begegnen zu können. Sie erhalten praktische Hilfestellungen und Anregungen für die Aufnahme und den Betreuungsalltag. Das Modul ist durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Migration und den Landesverband Kindertagespflege entwickelt worden und es wird empfohlen, dieses für Tagepflegepersonen anzubieten.

Es müssen alle 4 Termine belegt werden!

 

 

 

Datum:           

Freitag,           10.05.2019   17:00-20:00 Uhr

Samstag,        11.05.2019   10:00-16:00 Uhr

Freitag,           14.06.2019   17:00-20:00 Uhr

Samstag,         15.06.2019  10:00-16:00 Uhr

Referentin: Gisela Rattay, Dipl. Sozialpädagogin

Gebühr: 50 Euro

Kurs 16-19 Fortbildungsmodul Betreuung v. Kindern aus Familien mit Flüchtlingshinterg
Nummer 16-19
Freie Plätze 9
Datum 10.05.2019 – 15.06.2019
Dauer 4 Tag(e) - 4 Lektionen
Wochentag Fr, Sa
Preis € 50.00
Kontakt SkF Bochum
Bergstraße 224
44807 Bochum
Tel. 0234-95501-0
www.skf-bochum.de
Anmeldeschluss 09.05.2019 23:55
Status Ausgebucht / Anmeldefrist abgelaufen
Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 10.05.2019 17:00 – 20:00
2 11.05.2019 10:00 – 16:00
3 14.06.2019 17:00 – 20:00
4 15.06.2019 10:00 – 16:00