02-18 Kinder mit Fluchterfahrung

ANMELDUNG ERST AB FREITAG 02.02.2017

Kurs-Nr. 2-18

Kinder mit Fluchterfahrung in der Kindertagespflege

Familien mit Fluchterfahrungen finden in der Kindertagespflege eine geeignete Betreuungsform. Bei der Betreuung von Kindern mit Fluchthintergrund gibt es einen Spannungsbogen. Auf der einen Seite müssen Tagespflegepersonen im Blick haben, dass die Kinder einfach Kinder sind, auf der anderen Seite müssen die besonderen Lebenssituationen berücksichtigt werden. An diesem Abend legen wir den Fokus auf die „Besonderheiten“.

Datum: 22.Februar 2018 18:30-21:00 Uhr

Referentin: Maria Köppen-Schweer, Fachberatung Kindertagespflege

Gebühr: 10 Euro

TN-Zahl: max. 20

Kurs 02-18 Kinder mit Fluchterfahrung
Nummer 02-18
Freie Plätze 13
Datum 22.02.2018 – 22.02.2018
Dauer 1 Lektion
Wochentag
Preis € 10.00
Kontakt SkF Bochum
Bergstraße 224
44807 Bochum
Tel. 0234-95501-0
www.skf-bochum.de
Anmeldeschluss 21.02.2018 23:55
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung