Segeln SSC M Jolle Training 6 offen fuer alle

Juli 2019                     SSC M  Segeltraining Jolle                                       Segeln

SEGELTRAINING Jolle für alle 

Informationen zum Segeltraining 2019

Das Segeltraining richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Der Grundgedanke ist lockeres Segeln am Rande des Alltags. Während des Trainings bekommt jeder Aufgaben nach Vorwissen, Interesse und Gelegenheit. Neben technischen Fähigkeiten geht es auch um die Zusammenarbeit im Team und die Abhängigkeit von den gegebenen Umweltbedingungen. Die Themenauswahl orientiert sich an den Fragen der Teilnehmer und den Grundsituationen des Fahrtensegelns.

Wie bekommen wir das Boot leicht vom Steg und wieder hinein? Wie kommen wir schnell dahin, dass alle die Segel setzen und bergen können? Kannst Du das, was Du schon kannst, auch heute, mit dieser Besatzung? Wie können wir schneller Segeln? Wie funktionieren Standardmanöver mit zusammengewürfelter Crew auf unterschiedlichem Wissensstand? Was würdest Du gerne ausprobieren, wenn jemand dabei ist, der das Ganze absichert und Fragen beantworten kann?

Eine Anmeldung ist erforderlich und auch kurzfristig möglich. Das Training findet bei jedem Wetter statt, sofern eine sichere Fahrt möglich ist. Bitte wetterangepasste Kleidung mitbringen!

 

Leistung: Das bekommt ihr

  • 120 minütiges Segeltraining
  • Gemeinsames Klarmachen des Bootes
  • Kurze Sicherheitseinweisung
  • Schulung von erfahrenen Teamern
  • Kleine Materialkunde/ Bootskunde
  • Training mit verschiedenen Segelübungen
  • Wendemanöver (Wende und Halse)
  • Rettungsweste

                                

Veranstalter:                 SSC Mastholte e. V. (Offizielle VDWS Wassersport und SUP Station)

Veranstaltungsort:        SSC Mastholte, Seeweg 1, 33397 Rietberg-Mastholte
Ausschilderung Mastholter See folgen, dann am Parkplatz weiter der Surfbrettbeschilderung.

Leitung:                          Teamer SSC Mastholte

Termin:                        Fr, 12.07.2019  (Segeln SSC M Jolle Training 6 offen fuer alle);  

Dauer:                            16:30 – 18:30 Uhr

Kosten:                          0 EUR pro Vereinsmitglied, 15 EUR für Externe (pro Training)

Kursgröße:                    1 – 4 Personen (Mindestteilnehmerzahl 2)

Wetterabhängig:            ja (Bei Gewitter oder Sturm findet der Kurs nicht statt. Es wird ein Ersatztermin angeboten.)

Anforderungen:             normale körperliche und physische Konstitution (keine Risikokrankheiten)
                                       Alle Teilnehmer müssen sicher schwimmen können!

Kleidung:                       Badekleidung, Sonnenschutz, Bade-, Neopren- oder alte Turnschuhe sind mitzubringen.

Sonstiges:                       Umkleiden, Duschen und Toiletten sind vorhanden.

 

Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen

Ich willige ein, dass Fotos und Videos von meiner Person bei sportlichen Veranstaltungen und zur Präsentation von Mannschaften und Gruppen angefertigt und in folgenden Medien veröffentlicht werden dürfen: Homepage des Vereins / Printmedien (z. B. Homepage und Zeitung…). Diese Einwilligung gilt auch bei Teilnahme an externen Veranstaltungen, bei der das Vorhandensein dieser Einwilligung in den Ausschreibungsunterlagen als Voraussetzung für die Meldung der Teilnehmer steht. Die Medien, in denen Veröffentlichungen stattfinden, können bei externen Veranstaltern abweichen. Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die Fotos und Videos mit meiner Person bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verein erfolgen.

Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch den SSC Mastholte e. V.. nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Der SSC Mastholte e. V.  kann nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung. Ich wurde ferner darauf hingewiesen, dass trotz meines Widerrufs Fotos und Videos von meiner Person im Rahmen der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen des Vereins gefertigt und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen.                           

_____________ ________  __________________________________________

Ort,                     Datum        Name,                 Vorname,                      Unterschrift

Bei Minderjährigen bzw. Geschäftsunfähigen:

Bei Minderjährigen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, ist neben der Einwilligung des Minderjährigen auch die

Einwilligung des/der gesetzlichen Vertreter erforderlich. Ich/Wir habe/haben die Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung der Personenbilder und Videoaufzeichnungen zur Kenntnis genommen und bin/sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

Vor- und NachVorname Name/n des/der gesetzlichen Vertreter/s: Datum und Unterschrift des/der gesetzlichen Vertreter/s:

Der Widerruf ist zu richten an: SSC Mastholte e. V., Haselhorststraße 30, 33397 Rietberg-Mastholte, info@ssc-mastholte.de

Stand 06/2018

Vereinsanschrift | SSC Mastholte | 1. Vorsitzender Rainer Krause | 33397 Rietberg | info@ssc-mastholte.de | www.ssc-mastholte.de

 

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

  1. Vorname Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:

SSC Mastholte e. V., 1. Vorsitzender Rainer Krause, Haselhorststraße 30, 33397 Rietberg-Mastholte, rainer.krause@ssc-mastholte.de

Den Vorstand nach § 26 BGB,

SSC Mastholte e. V., Haselhorststraße 30, 33397 Rietberg-Mastholte, info@ssc-mastholte.de

  1. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten/der Datenschutzbeauftragten:

SSC Mastholte e. V., Haselhorststraße 30, 33397 Rietberg-Mastholte, info@ssc-mastholte.de

  1. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes).

Ferner werden personenbezogene Daten an Landesfachverbände weitergeleitet.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

  1. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein und in den Fachverbänden. Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1, lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6, Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

  1. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Spiel- und Wettkampfbetrieb der Landesfachverbände teilnehmen, werden zum Erwerb einer Lizenz, einer Wertungskarte, eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den jeweiligen Landesfachverband weitergegeben.

Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an die Volksbank Rietberg weitergeleitet.

  1. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.

Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien VorVorname Name, NachVorname Name, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.

Alle Daten der übrigen Kategorien (z.B. Bankdaten, Anschrift, Kontaktdaten) werden mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht.

  1. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die

nachfolgenden Rechte zu: - das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, - das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, - das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, - das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, - das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO, - das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO, - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO, - das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

  1. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft

erhoben.

Ende der Informationspflicht                                                                                                                                            Stand: April 2018

Juli 2019                     SSC M  Segeltraining Jolle                                       Segeln

 

Kurs Segeln SSC M Jolle Training 6 offen fuer alle
Nummer Segeln SSC M Jolle Training 6 offen fuer alle
Freie Plätze 4
Datum 12.07.2019 – 12.07.2019
Preis € 0.00
Ort
Kontakt SSC Mastholte
Haselbusch 5a
59558 Lippstadt
Tel. 017642412166
www.ssc-mastholte.de
Anmeldeschluss 02.07.2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung