Medikationssicherheit im Spitex-Alltag Hot-Spots für die Pflege

Inhalt

Medikationsassoziierte Probleme gehören zu den häufigsten unerwünschten Ereignissen im Gesundheitswesen. Bei einem optimierten Medikationsmanagement sind aber bis zu 50 % dieser Zwischenfälle vermeidbar. Die Inhalte dieses Kurses sind darauf ausgerichtet, dass die Teilnehmenden einen proaktiven Beitrag zur Medikationssicherheit bei ihren Klientinnen und Klienten leisten können.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Zahlen und Fakten zur Medikationssicherheit im Spitex-Setting und Schwerpunkte für mögliche Interventionen
  • kennen nützliche Quellen, um effizient an Informationen rund um Medikamente zu gelangen
  • kennen Methoden, wie die aktuelle Medikation eines Klienten/einer Klientin an Schnittstellen effizient und umfassend erfasst werden kann
  • kennen wichtige Eckpfeiler beim Medikationsmanagement geriatrischer Patientinnen und Patienten
  • können proaktiv die Adhärenz ihrer Klientinnen und Klienten fördern
  • können die Medikationskompetenz der Klientinnen, Klienten und Angehörigen sinnvoll ins Medikationsmanagement integrieren („Selbstmedikation“)
  • können interprofessionell zur Medikationssicherheit beitragen (Kommunikation mit Zuweisern über medikations-relevante Themen)
  • kennen die Hot-Spots der Medikationssicherheit (Basis CIRS) und die aktuellsten Änderungen im Medikationsprozess der Spitex Stadt Luzern

Kursleitung

Carla Meyer-Massetti, Spitalapothekerin FPH, Dr. phil. II, Spitex Stadt Luzern und Universitätsspital Basel

Franziska Durrer, Pflegeexpertin Spitex Stadt Luzern

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen sowie Fachfrauen/-männer Gesundheit

Kurs Medikationssicherheit im Spitex-Alltag Hot-Spots für die Pflege
Nummer 118-1
Freie Plätze 4
Datum 24.11.2020 – 24.11.2020
Dauer 1 Tag(e) - 1 Lektion
Wochentag Di
Preis CHF 0.00 – 150.00
Kontakt Spitex Stadt Luzern
Brünigstrasse 20
6005 Luzern
Tel. 041 429 30 70
Anmeldeschluss 17.11.2020 23:55
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung Leiter Ort
1 24.11.2020 13:30 – 17:30 Medikamentensicherheit Carla Meyer
Franziska Durrer
Kursraum Spitex Stadt Luzern