Düsseldorf Package RM 1 - RM 5

    

 

 

Ihr Lehrgang zur Revenue Management Spezialisierung mit Diplom - 2017 zum ersten Mal in Düsseldorf.

Einen bestmöglichen Preis zu erzielen ist die schnellste und effektivste Methode den Profit eines Hotels zu erhöhen. Das ist das grundlegende Ziel von Revenue Management. Die Anforderungen an die Mitarbeitenden in Hotellerie und Tourismus verändern sich rasant im digitalen Zeitalter. Der Revenue Manager ist ein neues Berufsbild, das sich laufend entwickelt. Klassische Ausbildungen können mit diesen Veränderungen häufig nicht Schritt halten. Diese Lücke schliesst die SHS Academy in Zusammenarbeit mit ECRME, dem European Center for Revenue Management Education mit diesem bewährten und für die Ausgaben 2017 aktualisierten Lehrgang.

In 5 Tagesmodulen werden die Teilnehmenden in die verschiedenen Bereiche des Revenue Management eingeführt. Wichtiger Bestandteil des Kurses ist die Verknüpfung des neuerworbenen Wissens mit der betrieblichen Anwendung.

Grundlegende Konzepte im Revenue Management (RM01) - 30. August 2017

In diesem Modul werden die Teilnehmenden mit den Grundlagen vertraut gemacht, auf denen modernes Revenue Management aufbaut wird. Neben den theoretischen Basiskonzepten, wie z.B. Kimes „Strategic Levers of Revenue Management“, werden auch praktische Anwendungen, wie beispielsweise der „Demand Calendar“, sowie die wichtigsten Kennzahlen vermittelt.

Strategisches Revenue Management (RM02) - 20. September 2017

Beim strategischen Revenue Management liegt der Fokus auf den mittel- und langfristig ausgelegten Zielsetzungen. Kernelemente des Moduls sind das Mitbewerber-Set („CompSet“), die Positionierungsstrategie sowie Benchmarking und Performance Kontrolle.

Operatives Revenue Management (RM03) - 25. Oktober 2017

Dieses Modul beschäftigt sich mit dem „Revenue Management Prozess“. Durch die Gliederung in tägliche, wöchentliche und monatliche Aufgaben wird die Anwendung strukturiert und bildet die Basis für das operative Arbeiten im Revenue Management. Anhand eines Beispiels wird ein „Revenue Meeting“ organisiert, das sich direkt in den eigenen Betrieb übernehmen lässt.

Total Revenue Management (RM04) - 29. November 2017

Nachdem im Rooms-Bereich Revenue Management als Disziplin etabliert ist und bereits in zahlreichen Betrieben und Ketten erfolgreich angewandt wird, widmet sich dieses Modul der Anwendung der bekannten Strategien auf weitere Leistungsbereiche des Hotels. Hierbei werden F&B, Veranstaltungen und Konferenzen, sowie der Spa Bereich explizit analysiert und mögliche Massnahmen und Kennzahlen erarbeitet.

Live Anwendungen und Fallstudie (RM05) - 13. Dezember 2017

Der Lehrgang schliesst ab mit einer Prüfung (im Package-Preis einbegriffen)

 

Ihr Referent

Wilhelm K. Weber, Managing Partner Swiss Hospitality Solutions

 

Kurs Düsseldorf Package RM 1 - RM 5
Freie Plätze 9
Datum 30.08.2017 – 21.12.2017
Preis € 1'500.00
Kontakt Swiss Hospitality Solutions
Hochrütihalde 2
CH - 6045 Meggen
Tel. +41 (0) 79 751 87 41
www.swisshospitalitysolutions.ch
Anmeldeschluss 28.08.2017 23:55
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich