Verkörperung und Beziehungskunst - Alexander-Technik & Joining - Köln


VERKÖRPERUNG & BEZIEHUNGSKUNST- Seminar in Alexander-Technik und Joining - Köln

Das Seminar VERKÖRPERUNG & BEZIEHUNGSKUNST besteht aus den zwei aufeinanderfolgend stattfindenden Teilen "EINFACH GUT DASTEHEN - Alexander Technik" und "AM PULS MEINES LEBENS - Joining-Abend".

 

1. EINFACH GUT DASTEHEN - Alexander-Technik

Das Thema am 25. Oktober ist DIRECTED ACTIVITIES

Zeit: Freitags 15.00 - 18.00 Uhr


Die Alexander-Technik ermöglicht Wohlbefinden, sowie Inspiration und Befreiung von Körperstellung und Bewegung zu bewirken. Sie erlaubt, ein ausdrucks- und leistungsstarkes, bodenständiges und gesundes Leben in gutem Kontakt und Umgang mit uns selbst und unserem Wirken zu führen. Dabei lässt sie sich auf jede Aktivität anwenden und hilft dabei, sie mehr zu verkörpern und koordinierter auszuführen. Laufen, Bücken, Sitzen, Büro- und Hausarbeit, sowie sämtliche Sportarten sind Abläufe, bei denen sich durch die Anwendung der Technik ein großer Zuwachs an Bewegungs- und Lebensqualität sowie an Gegenwärtigkeit und Freude erzielen lässt.

Diese dreistündigen Seminare in Alexander-Technik mit Torsten Konrad verhelfen zu Freiheit, Beweglichkeit, Wohlbefinden sowie guter Koordination und Effizienz in alltäglichen und komplexen Bewegungsabläufen. 

Sie kombinieren:

• Die Erläuterung relevanter Themen für Körperstellung, Reflexsystem, Beweglichkeit und Schmerzfreiheit sowie ihrer Anwendung für das eigene Erleben.

• Individuelle Behandlung eines Interessensschwerpunktes, Problems oder der Herangehensweise an komplexe Bewegungen oder Positionen pro Teilnehmer.

• Die klassische Praxis der Boden-Arbeit, die die Neuorganisation des gesamten Psycho-physischen Funktionierens sowie Schmerz- und Spannungslösung ermöglicht.

• Die Übertragung der neuen Körperstellung in das Stehen, Sitzen, Bücken und die Bewegungen des Gehens, Laufens und Springens.

Für weitere und detaillierte Informationen lohnt sich der Besuch der Website von Torsten Konrad → Alexander-Technik


Veranstaltungsort:

Ballett-Akademie
Leskan Park / Haus 67 / Waltherstraße 49-51
51069 Köln-Dellbrück



2. AM PULS MEINES LEBENS - Joining-Abend

Das Thema am 25. Oktober ist NÄHER KOMMEN & WEITERGEHEN

Zeit: Freitags 18:00 - 20:00 Uhr


Diese Seminare in Visionspsychologie mit Torsten Konrad sind erfahrungsbasierte Schulungsprogramme für den erfolgreichen Umgang mit Emotion, Beziehung, Lebensaufgabe und Selbstverwirklichung. Sie verhelfen zu mehr Freude und Glücklichsein in den wichtigsten Beziehungen wie auch im beruflichen Umfeld. Auch Krisenintervention, Konfliktlösung, Motivations- und Orientierungshilfe und das Streben nach Selbstverwirklichung und Authentizität werden unterstützt.

Die Veranstaltungen sind prozessbasiert. Das bedeutet, dass die Thematiken der praktischen Inhalte und der theoretischen Hintergründe eines Seminars zu einem Großteil durch die Bedürfnisse der Teilnehmer bestimmt werden.

Der 40jährige Erfahrungsreichtum der Forschungsarbeit von Dr. Chuck und Lency Spezzano, der sich im PoV-Dreiecks-Modell, dem Joining und in zahlreichen Methoden niederschlägt, ist Basis und Garant für tiefgreifendes Veränderungs- und Heilungserleben.

Um mehr über die Bewusstseinsarbeit von Torsten Konrad zu erfahren, klicken Sie bitte hier → Visionspsychologie

Veranstaltungsort:
Yoga-Centrum
Im Eichenforst 39
51069 Köln-Dellbrück

 

Weitere Termine und Themen in diesem Jahr in Köln sind:

Alexander-Technik 

8. Fr. 29.11.   GRUNDSTEUERUNG & KOORDINATION / Alexander-Technik

9. Fr. 20.12.   UMGANG MIT UNS SELBST / Alexander-Technik  


Joining-Abende

8. Fr. 29.11.   ANFÜHREN & VISION ENTWICKELN / Visionspsychologie

9. Fr. 20.12.   MEISTERN, DELEGIEREN & SEIN / Visionspsychologie

 

Mehr über Torsten Konrad erfahren Sie unter www.torstenkonrad.com, sowie über das Schöner Leben Institut unter www.schoener-leben-institut.de

Datum
25.10.2019 – 25.10.2019
Startzeit 15:00
Ort KÖLN - Delbrück / Ballett-Akademie
Leskan Park / Haus 67 / Waltherstrafle 49-51
51069 Köln-Dellbrück
Preis € 95.00
MwSt inkl.