KDE Prüfung 18.08.2023

KDE-Kantonaler Deutschtest im Einbürgerungsverfahren

Die SAL Schule für Angewandte Linguistik ist vom Kanton Zürich anerkannter Testanbieter für den Kantonalen Deutschtest (KDE).

Muss ich den KDE machen? Finden Sie es mit dem Checker des Kantons Zürich heraus.

Anmeldung
Sie erhalten das Anmeldeformular von der Stadtkanzlei Zürich bzw. von Ihrer Gemeinde. Senden Sie Ihre Anmeldung mit dem Brief der Stadtkanzlei («Ihr Einbürgerungsgesuch» gilt nur für die Stadt Zürich) per Post oder E-Mail an die SAL. Anmeldeschluss ist eine Woche vor dem jeweiligen Prüfungstermin. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin erhalten Sie die Bestätigung und Rechnung, sodass Sie noch genügend Zeit haben, den Betrag einzuzahlen. 

Was wird geprüft?
Der KDE besteht aus vier Bereichen: Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Mögliche Prüfungsfragen werden dem Alltag entnommen: z.B. Kinder, Arbeit, Behörden, Einkaufen, Post, Bank, Schule etc.

Auf der Webseite des Kantons Zürich können sich Bewerbende im Einbürgerungsverfahren einen KDE-Modelltest zum Üben herunterladen.

Sie möchten Informationen über den KDE und Tipps für einen erfolgreichen Test in Deutsch bekommen? Melden Sie sich für einen KDE-Vorbereitungskurs an. Hier informieren und anmelden.

Welches Sprachniveau ist erforderlich?
Hören und Sprechen: B1
Lesen und Schreiben: A2

Bitte beachten Sie, dass Sie auch Schweizer Mundart verstehen müssen.

Kosten und Bezahlung
Die Kosten sind von Gemeinde zu Gemeinde verschieden. Sie müssen die Rechnung vor der Prüfung einbezahlt haben. Bitte weisen Sie den Beleg am Prüfungstag vor.

Wenn Sie nicht zur Prüfung kommen können, melden Sie sich bitte ab. Zwei Wochen vor der Prüfung ist das kein Problem. Wenn Sie sich kurz vor der Prüfung abmelden, müssen Sie die Prüfung bezahlen oder ein Arztzeugnis bringen.

Am Prüfungstag

Erscheinen Sie bitte 30 Minuten vor der Prüfung und melden Sie sich am Empfang im 3. Stock. 

Bringen Sie am Prüfungstag den Rechnungsbeleg und einen amtlichen Ausweis
(Pass, ID, Ausländerausweis) mit.

Ablauf der Prüfung

  • 15 Minuten Informationen zum Prüfungsablauf – falls Sie Fragen haben, können Sie diese zu diesem Zeitpunkt stellen.
  • 75 Minuten schriftliche Prüfung – während der Prüfung sind keine Fragen
    und keine Hilfsmittel erlaubt. 
  • 15 Minuten Hören (B1)
  • 35 Minuten Lesen (A2)
  • 25 Minuten Schreiben (A2)
  • 15 Minuten Pause
  • 15 Minuten mündliche Prüfung (B1, in Zweiergruppen) 
  • In einem individuellen Gespräch werden zwei Sprechaufgaben gestellt.

An der Prüfung sind keine Hilfsmittel erlaubt. Nehmen Sie Ihr eigenes Schreibzeug mit. Während der Prüfung dürfen Sie lediglich (Mineral-)Wasser trinken.

Resultate
Stadt Zürich: Die Testergebnisse werden bis spätestens zwei Wochen nach dem Test an die Stadtkanzlei übermittelt. Es erfolgt keine direkte Kommunikation mit den Absolventinnen und Absolventen. 
Andere Gemeinden: Sie erhalten von uns spätestens nach zwei Wochen das Prüfungsergebnis per Post zugeschickt.

Der Test ist bestanden, wenn 60 % der maximalen Punktzahl im schriftlichen als auch im mündlichen Teil erreicht worden sind.

Wiederholen der Prüfung
Die Prüfung kann nur mit dem Einverständnis und in Absprache mit der Stadtkanzlei Zürich bzw. Gemeinde stattfinden. Die Wiederholung der Prüfung müssen Sie nochmals bezahlen.

Prüfung KDE Prüfung 18.08.2023
Nummer
Freie Plätze 12
Datum 18.08.2023 – 18.08.2023
Preis CHF 130.00 – 250.00
Ort SAL Schule für Angewandte Linguistik
Hohlstrasse 550
8048 Zürich
Kontakt SAL Schule für Angewandte Linguistik
Hohlstrasse 550
8048 Zürich
Tel. 0443617555
www.sal.ch
Anmeldeschluss 04.08.2023 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 18.08.2023 15:00 – 16:30 Claudia Meneghini SAL Schule für Angewandte Linguistik KDE Prüfung