Fachdidaktik Alphabetisierung

Fachdidaktik Alphabetisierung

Bringen Sie bereits Erfahrungen in der Alphabetisierung mit und würden sich gerne unter professioneller Anleitung Techniken der Alphabetisierung aneignen?
Oder möchten Sie einen Einblick in die Arbeitsweise in Alphabetisierungskursen erhalten?

In diesem Kurs lernen Sie, die Vorkenntnisse und Lernvoraussetzungen Ihrer Lernenden richtig einzuschätzen und ihnen entsprechende Lernaufgaben zu stellen.
Sie setzen sich mit der Heterogenität in Alphabetisierungsklassen auseinander und erarbeiten ein Methodenrepertoire, um die Teilnehmenden auf ihrem jeweiligen Entwicklungsstand gezielt zu fördern.

Sie können 

  • die Vorkenntnisse und Lernvoraussetzungen Ihrer Lernenden richtig einschätzen und ihnen entsprechende Lernaufgaben stellen,  
  • der grossen Heterogenität in Alphabetisierungskursen mit breitgefächerter Binnendifferenzierung, Methodenvielfalt und Individualisierung begegnen,  
  • die phonologische Bewusstheit Ihrer Lernenden analysieren und mit rezeptiven und produktiven Übungen gezielt fördern , 
  • in ressourcenorientiertem Unterricht das Selbstvertrauen und die Handlungsfähigkeit der Lernenden fördern,
  • den Kursteilnehmenden ihre Lernfortschritte bewusst machen und sie bezüglich der Erreichung ihrer Ziele beraten,  
  • Lernende in der Entwicklung von Logik, Merkfähigkeit, visueller und auditiver Wahrnehmung und mündlichem Ausdruck individuell fördern.

Sie kennen 

  • Unterrichtsideen für den mündlichen Deutscherwerb ohne Schrift und wissen, wie sich mündliche und schriftliche Kompetenzen wechselseitig aufbauen lassen,  
  • Schrifterwerbsverfahren und deren lernwirksamen Einsatz auf der Basis eigenaktiven Lernens, 
  • Lehrmittel und Medienangebote für Alphabetisierungskurse und können diese evaluieren.

 

Voraussetzungen

• SVEB-Zertifikat
oder
• Sie haben Praxiserfahrung mit DaF/DaZ-Unterricht

 

Umfang und Lehrmittel

Das Modul umfasst 21 Stunden Präsenzzeit und circa 16 Stunden selbständige Lernzeit. Für den Kurs benötigen Sie das Buch DLL Alphabetisierung für Erwachsene, Klett Sprachen / Goethe Institut / Langenscheidt, ISBN 978-3-12-606213-8 (CHF 30.-)

 

Dozentin 

Feride Altintren verfügt über langjährige Erfahrung in der Alphabetisierung fremdsprachiger Erwachsener sowie in der Aus- und Weiterbildung für Sprachkursleitende. 

 

Lehrgangsleitung 

Lara Dalla Vecchia (Abteilungsleiterin Sprachunterricht und Erwachsenenbildung) informiert Sie gern über das Angebot: lara.dallavecchia@sal.ch 

Kurs Fachdidaktik Alphabetisierung
Nummer
Freie Plätze 10
Datum 26.09.2024 – 07.11.2024
Preis CHF 1'190.00
Ort SAL Schule für Angewandte Linguistik
Hohlstrasse 550
8048 Zürich
Kontakt SAL Schule für Angewandte Linguistik
Hohlstrasse 550
8048 Zürich
Tel. 0443617555
www.sal.ch
Anmeldeschluss 12.09.2024 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 26.09.2024 09:15 – 16:30 Feride Altintren SAL Schule für Angewandte Linguistik Fachdidaktik Alphabetisierung
2 03.10.2024 09:15 – 16:30 Feride Altintren SAL Schule für Angewandte Linguistik Fachdidaktik Alphabetisierung
3 24.10.2024 09:15 – 16:30 Feride Altintren SAL Schule für Angewandte Linguistik Fachdidaktik Alphabetisierung
4 07.11.2024 09:15 – 16:30 Feride Altintren SAL Schule für Angewandte Linguistik Fachdidaktik Alphabetisierung