2018 Bodybliss Practitioner Ausbildung

1 Grundlagenseminar  > 3 Module > 1 Retreat

Vorbereitung: das Grundlagenseminar
An vier Tagen werden grundlegende Bewegungsthemen von Continuum Movement, Bodybliss und Fascial Fitness, sowie aktuelle Konzepte aus der Neurobiologie der Bewegung vermittelt. Besondere Aufmerksamkeit schenken wir dabei dem ‚Embodiment', also dem Erleben des Körpers ‚als Bewegung' und dem sinnlichen Entfalten in die fließende Dynamik von Knochen, Muskeln, Bindegeweben und Flüssigkeitssystemen. Das Grundlagentraining bietet als Weiterbildung vielfältige Anregungen für ‚professionels' und lädt interessierte Laien zu einem intensiven und inspirierenden Bewegungsprozess ein.

 
 
Die Hauptphase: die Module
In diesem ersten Ausbildungsjahr steht die persönliche Bewegungsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung im Vordergrund. Im eigenen Körper sinnlich zu Hause zu sein und aus der verkörperten Freude für Bewegung heraus zu unterrichten, ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, andere Menschen zu ermutigen ihr ,Glück im Körper' - Bodybliss zu entdecken. Außerdem werden ,skills' und ,tools' (Fähigkeiten und Handwerkszeug) vermittelt wie zum Beispiel der didaktische Aufbau von Kursstunden und themenspezifische Bodybliss Stundenbilder erarbeitet. Diese praktischen Inhalte werden mit Grundlagen an Anatomie, aktuellen Erkenntnissen aus den Bewegungswissenschaften und den spannenden Neuigkeiten aus der internationalen Faszienforschung ergänzt. Ziel dieses ersten Ausbildungsabschnittes ist es das ,Know-How' zu erwerben, Menschen in Einzelcoachings zu begleiten und Bodybliss Gruppenstunden anzuleiten.

Intensivphase: der Retreat

Der Retreat ist das intensivste Format, Bodybliss und Continuum zu erleben. Hier stehen an sieben Tagen ausgiebige Bewegungsexplorationen und das Vertiefen in das verkörperte Sein im Vordergrund. Für Ausbildungsteilnehmer sind diese Tage eine besondere Gelegenheit, ihre individuellen Fähigkeiten an Bewegung, Erleben und innerer Achtsamkeit weiterzuentwickeln und zu einem reifes Selbst zu wachsen. Die Entwicklung dieser Fähigkeiten bilden eine wesentliche Grundlage, Bodybliss kreativ und aus der Tiefe des persönlichen Erlebens mit Menschen zu teilen. Der Sommer Retreat findet im Seminarzentrum ZIST statt (www.zist.de), mitten in der Natur, umgeben von Bergen und Seen. Dort sind auch alle Teilnehmer untergebracht und werden köstlich verpflegt. Infos zum Retreat
Bildungsprämie
Die Somatics Academy ist als weiterbildende Schule von der Regierung Oberbayern anerkannt. Damit wird die Ausbildung auch als Umschulung gefördert, und es kann die Bildungsprämie geltend gemacht werden.
Infos unter www.bildungspraemie.info
 

Zertifizierung zum Bodybliss Practitioner
Die Zertifizierung zum "Bodybliss Practitioner" erfolgt, sobald das Grundlagenseminar, die drei Module und ein Retreat erfolgreich abgeschlossen wurden. Der Bodybliss Practitioner ist dann autorisiert, diesen Titel für fortlaufende Kursen zu benutzen, sowie mit dem Bodybliss Logo dafür zu werben. Als zusätzliches Angebot wird der Name des Practitioners auf der Bodybliss Webseite gelistet.

Buchung einzelner Module
Das Grundlagenseminar, die Practitioner Module sowie der Retreat können jeweils als einzelne Weiterbildung gebucht werden. Die vermittelten Inhalte lasssens ich unmittelbar in eine bestehende Bewegungspraxis integrieren.
 
Grundlagenseminar Termin
11.-14. Januar 2018
 
Practitioner Module Termine:
01.-04. März 2018

05.-08. April 2018

17.-20. Mai 2018  
 
Themen:
Zeiten Module P1 - P3 
Donnerstag jeweils: 14.00 - 18.00 Uhr   
Freitag und Samstag jeweils:  9.00 - 18.00 Uhr    
Sonntag jeweils: 9.00 - 14.00 Uhr

 

 

Kurs 2018 Bodybliss Practitioner Ausbildung
Datum 01.03.2018 – 20.05.2018
Preis € 1'550.00
Ort München
Studio Bodybliss, Türkenstraße 78 / Innenhof
80799 München
Kontakt Somatics Academy - Müller & Schleip GbR
Georgenstraße 22
80799 München
Tel. 49 (0)89 38899815
www.somaticsacademy.de