Achtsamkeit als Grundlage f. persönliches u. professionelles Qualitätsmanagement

Achtsamkeit als Grundlage für persönliches und professionelles Qualitätsmanagement

Dieses Seminar ist auch Teil des Zertifikatslehrgangs "MentorIn für Achtsamkeit in der professionellen Praxis" http://t1p.de/qws4

 

Kurzbeschreibung

In einem stressigen Alltag, verursacht durch verschiedene Komponenten, begegnen wir vielen Herausforderungen, welche uns immer wieder an unsere Grenzen bringen. Dieses Seminar bietet Begleitung zur Bewusstseinsschaffung für innere Prozesse, eigene Grenzen und Rahmenbedingungen in der professionellen wie persönlichen Lebenssituation, um gezielt Herausforderungen bewältigen zu können.

Ziele

  • Trennung von inneren und äußeren Anteilen
  • Grenzen erkennen
  • Eigene Rahmenbedingungen schaffen
  • Ressourcen erarbeiten

Inhalt

  • Wer bin ich, wer will ich sein und was wird von mir erwartet?
  • Funktion vs. Person – Übertragung & Gegenübertragung
  • Grenzen/ Grenzüberschreitung erkennen, reflektieren und darauf reagieren können
  • Wie komme ich dort hin? – Erarbeitung von Ressourcen, Tools
  • Gruppenarbeit & Reflexion

Methodik

  • Systemische Gesprächsführung
  • Personenzentrierte Ansätze
  • Pädagogische & supervisorische Einblicke

Zielgruppe

Menschen im Alter von 18-100, welche das Interesse und die Neugierde mitbringen sich inneren Prozessen zu stellen, um sie verstehen zu können. Auf diesem Weg können persönliche Kompetenzen in Beruf und Alltag gesteigert werden.

Referentinnen

Sandra Schmeiser, Bakk.phil.

  • Seit 2016: Jugendcoach bei FAB NÖ
  • 2014-2016: Sozialpädagogin in Kinder/Jugend WG (Wien)
  • 2014-15: Supervisionsausbildung (KLIMT-Beratung)
  • 2012-2014: dipl. LSB/Psychosozialberaterin (ARGE Wien)
  • 2005-2011: Studium Pädagogik (Graz)


Parastou Piroska, BA

  • Seit 2017 Beratung und Unterstützung von Erwachsenen in herausfordernden Familiensystemen - bei Caritas Wien, Abteilung Familienhilfe Plus/LoA
  • Seit 2017 Masterstudium Sozialwirtschaft und soziale Arbeit
  • 2014-2017 Sozialpädagogin in Kinder/Jugend WG
  • 2016 Fortbildung im Bereich Sexualpädagogik
  • 2015 Fortbildung im Bereich Gewaltprävention im sozialen Arbeitsbereich
  • 2014 Fortbildung im Bereich Traumapädagogik
  • 2012-2014 Forschung an der Universität Wien: Anbringen der bildungswissenschaftlichen Perspektive in die Forschung - speziell bezogen auf Bildung und Identitätsentwicklung von Jugendlichen
  • 2009-2012 Studium der Bildungswissenschaften mit dem Schwerpunkt 1)Bildung, Beratung und Entwicklung im Lebensalter sowie 2) Inklusive Pädagogik

Reneé Bogner

  • Seit 2007-Kindergarten&Hortpädagogin
  • 2008-2012-Ausbildung zur Selbsthilfegruppenleiterin im Club D&A für Depressive &Angstgestörte
  • 2010-Abschluss des Propädeutikums
  • 2011- Fortbildung sexuell missbrauchte Kinder &Kinderschutz
  • 2010-2016- Sprachkurs in Bosnisch-Serbo-Kroatisch
  • 2010-Leitung eines Elterncafés für Eltern mit Migrationshintergrund
  • 2013-Fortbildung für sensorische Integration in der Vorschulerziehung
  • Seit 2011- Fachspezifikum für Personzentrierte Psychotherapie
  • 2013-Praktikum auf der Psychiatrie für Drogenabhängige Schwangere
  • Seit 2014- Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
  • 2015-Praktikum im Waisenhaus in Sarajevo
  • 2015- Boxtraining für Kinder mit Gewichtsproblemen
  • Seit 2017-Ausbildung zur Kindergartenmanagerin
  • Seit 2017-Co-Leitung als Kindergartenmanagerin
  • 2018-Fortbildung für Kinder aus suchtbelasteten Familien

 

Seminar Achtsamkeit als Grundlage f. persönliches u. professionelles Qualitätsmanagement
Nummer 08219
Datum 08/11/2019 – 08/11/2019
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Fr
Preis € 140,00 – 160,00
MwSt inkl.
Kontakt Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe
Pfeilgasse 16
1080 Vienna
Tel. +43(0)676 / 843 072 179
www.sozialakademie.at
Anmeldeschluss 06/11/2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Beschreibung Ort Adresse
1 08/11/2019 09:00 – 17:00 Achtsamkeit als Grundlage für persönliches und professionelles Qualitätsmanagement Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Pfeilgasse 16/10, 1080 Wien