Traumapädagogisches Skilltraining

Dialektisch Behaviorale Therapie bei Posttraumatischen Belastungsstörungen

Dieses Seminar ist eine Kooperation der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe mit dem öTPZ - österreichisches Traumapädagogik Zentrum.

Die Trainer und Trainerinnen des österreichischen Traumapädagogikzentrums haben eine langjährige berufliche Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit seelisch verletzten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie bilden sich ständig fort und verfügen über zahlreiche Zusatzqualifikationen, um die Qualität der Seminare auf einem hohen Niveau zu gewährleisten.

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar gibt einen Einblick in das DBT (Dialektisch Behaviorale Therapie)-Skillstraining und vermittelt einfache Methoden, die dabei helfen sollen die inneren Spannungszustände von Kindern und Jugendlichen differenziert zu erkennen, dabei auftretende Gefühle zuzuordnen und Auslöser für die erhöhte Erregbarkeit wahrzunehmen. Dadurch sollen die Kinder und Jugendlichen lernen, sich in Krisensituationen durch Fertigkeiten und Ressourcen selbst zu regulieren und zu beruhigen.

Ziele

  • Erkennen von inneren Spannungszuständen und differenzieren dieser
  • Umsetzung des Fachwissens im Alltag
  • Anwendung von grundlegenden Methoden
  • Besserer Umgang mit Belastungsfaktoren
  • Einsatz von neuen Arbeitsmethoden/Arbeitsmaterialien

Inhalt

  • Theoretische Einführung in das DBT-Skillstraining
  • Umgang mit inneren Spannungszuständen bei erhöhter Erregbarkeit
  • Vermittlung von Methoden für den pädagogischen Alltag
  • Spannungsskala
  • Stresstoleranz erhöhen

Methodik

  • Vortrag im Plenum via Power-Point Präsentation
  • Gruppenübungen

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in pädagogischen, psychosozialen, beratenden und therapeutischen Berufen

Referent

Dietrich Brunner, BA

  • FH Soziale Arbeit / Sozialarbeiter
  • Traumapädagoge und Traumazentrierter Fachberater
  • Psychotherapeut i.A.u.S. (Konzentrative Bewegungstherapie)
  • Supervisor & Coach (ÖVS)
  • Fachreferent des öTPZ-Traumapädagogikzentrums
Seminar Traumapädagogisches Skilltraining
Nummer 10119
Datum 25/03/2019 – 26/03/2019
Dauer 2 Tag(e) - 2 Module
Wochentag Mo, Di
Preis € 290,00
Kontakt Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe
Pfeilgasse 16
1080 Vienna
Tel. +43(0)676 / 843 072 179
www.sozialakademie.at
Anmeldeschluss 21/03/2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Beschreibung Ort Adresse
1 25/03/2019 09:00 – 17:00 Traumapädagogisches Skilltraining Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Pfeilgasse 16/10, 1080 Wien
2 26/03/2019 09:00 – 17:00 Traumapädagogisches Skilltraining Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe Pfeilgasse 16/10, 1080 Wien