Zur Open Mind Academy

 

Bestimmung und Berufung: Sinnorientiert Leben, Handeln und Wirken

Wie die Dinge im Leben leichter gelingen, wenn man seinem roten Faden der Bestimmung folgt

Um auf die künftigen Unsicherheiten im Aussen mit innerer Ruhe reagieren zu können, benötigen wir Selbstkenntnis. Selbstbewusst dürfen wir unsere Stärken sinnstiftend einbringen. Die herrschenden Dynamiken sind fordernd und verlangen ein sehr klares Verständnis der eigenen Stärken und Potenziale. Unternehmen werden ihre Strategie stärker an ihre Identität binden und klarer auf das Wohl des grossen Ganzen ausrichten. Dafür benötigt es MitarbeiterInnen, die im "Flow" sind und mit ihren bewussten Stärken schnell reagieren und sich adaptieren können. Als Teil einer Gesellschaft sind wir gefordert, mit unserem Handeln einen positiven Beitrag für die Welt zu leisten.

Hinter all dem steht die Kenntnis der eigenen Bestimmung und Berufung. Die Auseinandersetzung mit der Frage, was uns Sinn stiftet und was unsere Absicht im Leben ist.

Je mehr wir unserer Bestimmung folgen, desto leichter gelingen uns die Dinge im Leben und desto mehr Wirkung haben wir.

Wie man mit Freude seiner Bestimmung näher kommt, zeigt uns Kristina Timpe im kommenden Live Talk.

 

An wen richtet sich dieser Live Talk?

Menschen die:
  • das Gefühl haben, mit dem jetzigen Beruf oder Business nicht weiterzukommen oder ihre Stärken noch besser einsetzen wollen
  • sich aktiv mit der Frage auseinandersetzen möchten, wie sie ihre Lebenzeit bestmöglich einsetzen und nutzen wollen
  • auf der Suche nach einem Sinn im Leben und dem Zweck des Daseins sind
  • spüren, dass da irgendetwas in einem schlummert, das gelebt werden möchte
  • gesundheitliche Beschwerden haben, die eventuell damit zusammen hängen, dass man nicht seiner Bestimmung folgt.

 

 

 

Ihre Dialogpartnerin 

Kristina Timpe ist psychologische Beraterin, Coach, Supervisorin und Seminarleiterin. Seit Jahren erforscht sie persönlich die Ebenen der Wahrnehmung und des Bewusstseins, sie schreibt Bücher und ist beteiligt an der Entwicklung neuer Coachingkonzepte. Ihr Anliegen ist es, die innere Stimme, das Intuitive und das sinnlich Wahrnehmbare zu fördern, damit ein wahrhaftiger Dialog entsteht. Zwischen dem Selbst, der Umwelt und besonders dem, was sich im Zwischenraum befindet. Kristina Timpe nimmt Sie mit auf eine Reise zu Ihrer inneren, intuitiven Weisheit und der inneren Stimme. Ihr grösstes Potential ist die Fähigkeit, über Grenzen hinaus zu denken.

 

Ablauf

Kristina Timpe wird in einem ersten Teil darauf eingehen, warum unser Leben sorgloser, energetischer und freudvoller wird, wenn wir uns unserer inneren Bestimmung und Berufung annähern. Im 2. Teil haben 4 Personen in je 15 Minuten die Möglichkeit sich von Kristina coachen zu lassen, um so den Findungs-Prozess zu veranschaulichen. Dies soll einem ersten Anhaltspunkte geben, wo man steht und die Möglichkeit bieten, Kristina Timpe kennenzulernen und zu prüfen, ob ein umfassendes Bestimmungscoaching das Richtige wäre.

Die Session erfolgt über Zoom. Den Link sende wir 2 Stunden vor Beginn zu.

 

Maximale Anzahl TeilnehmerInnen

An den Live-Talks gibt es jeweils 4 Plätze für ein persönliches Coaching und 4 Plätze für ZuhörerInnen

 

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Palla
Inhaberin der Open Mind Academy

+41 77 432 46 31

manuela.palla@open-mind-academy.ch

Online-Kurs Bestimmung und Berufung - Sinnorientiert Leben, Handeln und Wirken
Preis CHF 50.00 – 90.00
Datum 26.05.2021 – 26.05.2021
Zeit 20:00 – 21:30
Wochentag Mi
Ort Online per Zoom, Link wird zeitnah zugestellt


Kontakt Connect to Grow GmbH
Bachtalsteig 3
CH-5408 Ennetbaden
Tel. 0041774324631
www.open-mind-academy.ch
E-Mail office@open-mind-academy.ch
Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 26.05.2021 20:00 – 21:30 Bestimmung und Beruf