Antlitzdiagnostik Fortbildung mit Friedrich Depke!

Datum Zeit Ort Beschreibung
10.03.2020 19:00 – 21:00 Webinar Webinar Antlitzdiagnostik Teil 1
16.03.2020 19:00 – 21:00 Webinar Webinar Antlitzdiagnostik Teil 2
24.03.2020 19:00 – 21:00 Webinar Webinar Antlitzdiagnostik Teil 3
28.03.2020 09:00 – 17:00 Heilpraktikerschule-Ellinghaus Antlitzdiagnostik Seminar

Die Antlitzdiagnostik wurde von Kurt Hickethier erforscht. Das Fehlen der Mineralstoffe im Organismus zeigt sich an verschiedenen Merkmalen auf der Haut. Die Mangelzustände führen zu einem Ungleichgewicht im Organismus. Durch die Antlitzdiagnose wird eine individuelle, gezielte Therapie möglich, die auf die jeweiligen Bedürfnisse des Organismus abgestimmt ist.

 

Hickethier erforschte in den folgenden Jahren und Jahrzehnten die Antlitzdiagnostik bis ins allerkleinste Detail. So entstanden wertvolle Beschreibungen über die Charakteristik der einzelnen antlitzdiagnostischen Anzeichen, die bis zum heutigen Tage einzigartig und wegweisend sind. Jedoch entstand auch der große Irrtum, Antlitzdiagnostik per Foto erlernen zu können. Antlitzdiagnostik läßt sich aber niemals durch Bilder erlernen, so schön sie auch aussehen mögen! Die derzeitige Foto- und Drucktechnik ist noch meilenweit davon entfernt, Farben oder Glanz vollkommen natürlich wiederzugeben! Foto-Bücher sind eher dazu geeignet ein falsches Bild der Antlitzdiagnostik entstehen zu lassen. Vor allem schränken Sie die Möglichkeiten der Antlitzdiagnostik enorm ein!

Die einzelnen antlitzdiagnostischen Anzeichen äußern sich in veränderten Hautfärbungen, verschiedenen Glanzarten und strukturellen Veränderungen der Haut. Man kann sie am einfachsten am lebenden Menschen bei gutem Tageslicht studieren. Hier lassen sich z. B. sehr wohl die einzelnen antlitzdiagnostisch bedeutsamen Glanzarten wunderbar voneinander unterscheiden.

Die Teilnehmer werden daher gebeten, ungeschminkt zum Seminar Tag zu kommen! 

Bei Besuch der Webinare und des vor Ort Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat!

 

Dozent:

Friedrich Depke
Heilpraktiker
Jahrgang 1955
Verheiratet, 2 Kinder

Der Dozent litt als Kind an Rheuma und heilte sich selbst an hand der Antlitzdiagnose und Schüssler Salzen.

Kurs Antlitzdiagnostik Fortbildung mit Friedrich Depke!
Freie Plätze 7
Datum 10.03.2020 – 28.03.2020
Wochentag Di, Mo, Sa
Preis € 225,00
Ort Webinar


Dauer 4 Tag(e) - 4 Lektionen
Kontakt Heilpraktikerschule-Ellinghaus
Löwenburgweg 13
53343 Wachtberg
Tel. 004915161005902
www.heilpraktikerschule-ellinghaus.de
Anmeldeschluss 06.03.2020
Status Für Anmeldungen geöffnet