Gewaltfreie Kommunikation

Wie es mir gelingt jede Kommunikation zu einem „gewaltfreien“ Ende zu bringen

Marshall Rosenberg hat etwas kreiert, das sich in Seminaren und Workshops großer Beliebtheit erfreut. In diesem Seminar schauen wir auf die Elemente der Gewaltfreien Kommunikation, um den „Dreh“ zu finden, um authentisch in Seele und Geist zu kommunizieren. Anhand von Beispielen erleben wir spielerisch neue Formen, uns mitzuteilen und unsere Kommunikationspartner*innen „richtig“ zu verstehen.

Schwerpunkt unserer Kommunikation ist in den meisten Fällen, die Dinge sachlich zu sehen bzw. zu hören. Wir pochen häufig gegenüber unseren Kommunikationspartnern darauf, dass er/sie den „eigenen“ sachlichen Standpunkt verstehen soll. Umgekehrt passiert das ebenso, dass Kommunikationen in Gefahr geraten zu „juristischen“ Auseinandersetzungen von „Recht haben“ und „Recht bekommen wollen“ zu werden.

Gelingt es uns von der Sach-/ auf die Beziehungsebene zu gelangen, mit dem Start bei uns selbst, erkennen wir häufig, dass Unterschiede in Ansicht und Einstellung individuell sind, und ein besonderes Verstehen erfordern.

Um dieses besondere Verstehen geht es in diesem Seminar mit den Kernelementen von Beobachten, Gefühlen und Bedürfnissen sowie dem Schaffen von Augenhöhe durch die richtige „Wortwahl“.

 

MIT: Klaus Otto
WANN:
Sonntag, 3. Februar bzw. 23. Juni 2019, 10 – 17 Uhr
PREIS: 95 € / Person


Seminar Gewaltfreie Kommunikation
Datum 03.02.2019 – 23.06.2019
Preis € 95.00
Ort Köln
Emil-Schreiterer-Platz 7
50853 Köln
Kontakt NAVISANA - Ihr Heilzentrum
Emil-Schreiterer-Platz 7
50853 Köln
Tel. 02234601803
www.navisana.de
Anmeldeschluss 22.06.2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 03.02.2019 10:00 – 17:00 Klaus Otto Köln Gewaltfreie Kommunikation
2 23.06.2019 10:00 – 17:00 Klaus Otto Köln Gewaltfreie Kommunikation