H5P - Interaktive Lernmaterialien erstellen

Mit der Open-Source-Software H5P können Lehrkräfte eine große und stetig wachsende Bandbreite an interaktiven Lernmaterialien erstellen. Neben „klassischen“ Formaten wie Lückentexten und Multiple-Choice-Aufgaben können beliebige Videos und Präsentationen mit interaktiven Elementen angereichert werden oder Bilder mit Informations-Punkten versehen werden, die eine tiefere Auseinandersetzung mit den Inhalten der Grafik ermöglichen. Sogar das Erstellen von 360°-VR-Touren inklusive Audio-Guide ist möglich.

 

Im Workshop erfahren die Teilnehmenden, wie sie selbst verschiedene interaktive Materialien erstellen. Dabei lernen sie den Inhalts-Editor anhand praktischer Übungen kennen und können anschließend auch den Transfer auf neue Inhaltsformate leisten. Zudem erfahren sie, welche technischen Rahmenbedingungen für den Einsatz von H5P vorliegen sollten und wie die Software exemplarisch in Zusammenspiel mit dem CMS WordPress sowie dem LMS moodle funktioniert.

Kurs H5P - Interaktive Lernmaterialien erstellen
Nummer 0209874001
Freie Plätze 13
Datum 30.03.2020 – 30.03.2020
Preis € 0.00
Ort Medienzentrum Offenbach
Frankfurter Str. 160
63303 Dreieich
Kontakt Medienzentrum Offenbach
Frankfurter Straße 160-166
63303 Dreieich-Sprendlingen
Tel. 6103-313116 10
www.medienzentrum-offenbach.de
Anmeldeschluss 29.03.2020 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 30.03.2020 14:00 – 17:00 Christian Mayr Medienzentrum Offenbach H5P - Interaktive Lernmaterialien erstellen