Datenschutz an der Schule und Veränderungen durch die Datenschutzgrundverordnung

DSGVO meets Schule! Was ändert sich?

Die Entwicklung der Technik schreitet unaufhörlich fort. Der Datenschutz entwickelt sich dadurch fortlaufend weiter. Mit dem Inkrafttreten der neuen Eu-Datenschutz-Grundverordnung und des neuen Bundesdatenschutzgesetz im Mai 2018 kommt eine neue Komplexität hinzu. In Schulen und unter Lehrerinnen und Lehrer herrscht große Unsicherheit.

Das Seminar vermittelt Lehrern Sachkenntnis in den Bereichen des aktuellen Datenschutzrecht und der IT-Sicherheit. Die juristischen Inhalte werden praxisnah anhand von Fallbeispielen weitergegeben.

Inhalt ist neben der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben für die Schulhomepage und der Umgang mit Schülerdaten im Schullalltag auch der Einfluss von CloudComputing, Mobilgeräten und sozialen Netzwerken auf die Sicherheit von Schulen.

Dieses Angebot ist dem Kompetenzbereich 4: Schulentwicklung des Portfolios Medienkompetenz zuzuordnen.

Kurs Datenschutz an der Schule und Veränderungen durch die Datenschutzgrundverordnung
Nummer 0189416305
Freie Plätze 8
Datum 10.09.2019 – 10.09.2019
Preis € 0.00
Ort Medienzentrum Offenbach
Frankfurter Str. 160
63303 Dreieich
Kontakt Medienzentrum Offenbach
Frankfurter Straße 160-166
63303 Dreieich-Sprendlingen
Tel. 6103-313116 10
www.medienzentrum-offenbach.de
Anmeldeschluss 09.09.2019 23:55
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 10.09.2019 14:00 – 17:00 Antonia Dufeu Medienzentrum Offenbach Datenschutz an der Schule und Veränderung durch die Datenschutzgrundverordnung