Edumaps für Neulinge und Padlet-/TaskCards-Kenner

Edumaps Startseite.png

 

Inhalt:

Die Arbeit mit digitalen Pinnwänden, wie Padlet, TaskCards, WeKan, Miro, usw. erfreute sich im Distanzunterricht großer Beliebtheit. In der Veranstaltung wollen wir am Beispiel von Edumaps zeigen, wie man auch zu Zeiten “normalen” Unterrichts diese Software einsetzen kann. Im Gegensatz zu Padlet wird Edumaps DSGVO-konform in Deutschland entwickelt und auf deutschen Servern gehostet. Zudem wird es vom Land Hessen für alle Lehrkräfte zur Verfügung gestellt. 

Mit Edumaps erstellen Sie im Handumdrehen Websites, die Sie mit unterschiedlichen Bearbeitungsrechten versehen an Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Eltern usw. weitergeben können. Arbeiten Sie gemeinschaftlich von unterschiedlichen Orten an einer gemeinsamen Pinnwand, um ihrer Klasse einen digitalen Wochenplan zur Verfügung zu stellen, Ideen zu sammeln oder Arbeitsvorhaben zu strukturieren.

Methodische Gestaltung / Technik:

In dem Workshop zeigen wir zunächst in einem kurzen Vortrag die Möglichkeiten von Edumaps auf, um dann in einem zweiten Schritt, gemeinsam an einem Board zu “basteln”. Dabei nehmen Sie sowohl die Rolle von Schülerinnen und Schülern als auch die einer Lehrkraft ein.

Zielgruppe:

Lehrkräfte

Referent*in:

Frederik Vogel ist Lehrer im Main-Taunus-Kreis.

Kooperationspartner:

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden statt.

Weitere Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert.

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

X A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
X B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
  C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
X D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
  E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
X Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

In dem Workshop zeigen wir zunächst in einem kurzen Vortrag die Möglichkeiten von Edumaps auf, um dann in einem zweiten Schritt, gemeinsam an einem Board zu “basteln”. Dabei nehmen Sie sowohl die Rolle von Schülerinnen und Schülern als auch die einer Lehrkraft ein. 

Online-Kurs Edumaps für Neulinge und Padlet-/TaskCards-Kenner
Nummer LA-Nr. 0241060802
Freie Plätze 12
Datum 25.04.2024 – 25.04.2024
Zeit 18:00 – 20:00
Module 1 Modul
Preis EUR 0.00
Ort Online-Kurs


Raum entfällt (Online)
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 25.04.2024
Kontakt Medienzentrum Wiesbaden
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611 16658 41
www.wiesbaden.de/microsite/medienzentrum

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 25.04.2024 18:00 – 20:00 Frederik Vogel Online-Kurs entfällt (Online)

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"