iPad im Musikunterricht - GarageBand in der Grundschule

Um was geht‘s:

GarageBand ist eine kostenlose App für dein iPad. Per Touch kannst du alle möglichen Instrumente spielen. Es ist wie ein mobiles Tonstudio inkl. Instrumenten, Sounds, Effekten, Beats usw.

Stelle Songs zusammen, mixe und bearbeite sie. Lass deine Schülerinnen und Schüler kreativ werden. Die App befähigt Grundschulkinder, Musik selbst, einfach und schnell zu produzieren. Die Darmstädter Lehrerin Carolin Blümler zeigt dir, wie du die App erfolgreich im Musikunterricht anwendest.

Ziele und Vorteile:

  • Erstelle ein Projekt und erörtere mit anderen den Mehrwert für den Unterricht.
  • Ziel ist ein von dir selbst erstelltes Playback, zu dem vokal und instrumental musiziert werden kann.
  • Werte deinen Musikunterricht auf mit neuen Möglichkeiten und Spaß.
  • Baue deine Kenntnisse zur digitalen Musikproduktion aus.
  • Erhalte ein Zertifikat zur erfolgreichen Teilnahme.

Lernziele:

Erfahre, …

  •     wie du GarageBand bedienst und welche Möglichkeiten die App bietet.
  •     Wie du die App im Musikunterricht einsetzen kannst.

Methodische Gestaltung / Technik:

Präsenz-Workshop mit Erklär- und Übungsphasen

Einen Pop-Song mit Instrumenten (Klassensatz Boomwhackers) begleiten und diese mit GarageBand aufnehmen. Dazu verschiedene Sounds mit GarageBand ausprobieren und aufnehmen um danach zum selbst erstellen Playback zu singen.

  1. Kennenlernen des Songs und rhythmische Akkordbegleitung
  2. Grundlagen - Voreinstellungen
    1. Songeinstellungen vornehmen (Songlänge und Tempo)
  3. Gitarre und optional Bass hinzufügen
  4. Schlagzeuggroove mit dem „Drummer“ erstellen
  5. Akkorde spielen und bearbeiten
  6. Aufnahmen bearbeiten
    • Quantisierung
    • Tonspuren schneiden
  7. Austausch

Vorwissen/Vorbereitung:

Benötigte Vorkenntnisse: Grundlagen iPad (vgl. Basisschulung iPad – Schulungsreihe Teil 1/6)

Eigenes iPad (Dienstgerät zur Schulung mitbringen) mit installiertem GarageBand mit

Zielgruppe:

  • Darmstädter Lehrkräfte
  • Angehende Lehrkräfte im Studium/Referendariat
  • Fachkräfte aus der Nachmittagsbetreuung

Referentin:

Carolin Blümler, Lehrerin in Darmstadt

Kooperationspartner: 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt für Darmstadt / Darmstadt-Dieburg statt. 

Weitere Hinweise: 

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert. 

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder: 

 

A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung

 

B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung

 

C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule

X

D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte

E: Präsentieren & Präsentationstechniken

 

F: Coding / Programmieren

 

G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild

 

H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

 Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

 

Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft

X

Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes

X

Kategorie 3: Mediennutzung

 

Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung

 

Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Workshop iPad im Musikunterricht - GarageBand in der Grundschule
Nummer LANr. 02308929
Freie Plätze 12
Datum 22.04.2024 – 22.04.2024
Zeit 14:00 – 17:00
Module 1 Modul
Preis EUR 0.00
Ort Medienzentrum Darmstadt
Mina-Rees Str. 12
64295 Darmstadt
Raum 04.19
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 22.04.2024
Kontakt Medienzentrum Darmstadt
Mina-Rees Str. 12
64295 Darmstadt
Tel. 06151132892
www.medienzentrum-darmstadt.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 22.04.2024 14:00 – 17:00 Carolin Blümler Medienzentrum Darmstadt 04.19 iPad im Musikunterricht – GarageBand in der Grundschule

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote zeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, dann sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

*Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"