Neues Geschäftsmodell mit Lean-Startup ohne Risiko entwickeln

 

 

Was ist Lean Startup?

"Etablierte Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Wettbewerber aus der ganzen Welt und junge Unternehmen greifen nach dem angestammten Geschäft. Die Veränderungsdynamik auf den Märkten ist so hoch wie nie. Entscheidungen werden unter extremer Unsicherheit getroffen, insbesondere dann, wenn es um die Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen mit neuen Geschäftsmodellen geht.

The Lean Startup beschreibt ein Vorgehensmodell für die systematische Herangehensweise an die Entwicklung innovativer Produkte und Services unter Bedingungen hoher Unsicherheit. Die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns wird verringert, da Lean Startups sehr viel schlanker und flexibler an ihre Gründungsvorhaben herangehen und frühzeitig erkennen, wenn eine Richtung, die sie eingeschlagen haben, nicht zum Ziel führt.

The Lean Startup bildet die Klammer um eine Gruppe von agilen Innovationsmethoden und -instrumenten. Es ist mehr als eine Methodik, Lean Startup ist ein Mindset."

Auszug aus
Der Weg zum agilen Unternehmen - Wissen für Entscheider
Michael Lang

 

Inhalte

  • Lean-Startup ist viel mehr als eine Methode
  • Wie sich das Entwicklungsrisiko und die Gefahr des Scheiterns unter Bedingungen hohewr Unsicherheit senken lassen
  • Lean Startup für Innovierung von Geschäftsmodellen 
  • Lean Startup als Instrument für die digitale Transformation
  • Die Stolperfallen identifizieren und umgehen

 

 

 

Seminar Neues Geschäftsmodell mit Lean-Startup ohne Risiko entwickeln
Nummer
Preis € 625.00 – 890.00
MwSt exkl.
Kontakt Leclere Solutions
Fahrenheit Straße 1
28359 Bremen
Tel. 0172 40 41 652
www.leclere-solutions.com
Anmeldeschluss 30.11.2020 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 03.12.2020 09:00 – 18:00 Jean-Claude Leclere wird später kommuniziert Neues Geschäftsmodell ohne Risiko entwickeln