Problemmanagement in der Kieferorthopädie

Sie erhalten neue und bewährte Tipps und Tricks, wie Sie mit den Mitteln der modernen Kieferorthopädie eine optimale Behandlung gewährleisten können. Anhand von theoretischen Grundlagen und Behandlungsfällen werden Diagnostik und Therapie sowie der Umgang mit schwierigen Situationen erörtert.

KURSSCHWERPUNKTE

  • Non-compliance – Management und Lösungen für Patienten mit schlechter Mitarbeit / Mundhygiene
  • Kiefergelenk – Vermeidung und Management von Kiefergelenkserkrankungen in der Kieferorthopädie (Aqua Splint Konzept)
  • Ästhetik – Überwindung von Behandlungshindernissen in ästhetischer Hinsicht, insbesondere bei Erwachsenen mit Hilfe von Lingual- und Keramikbrackets
  • Bonding: indirektes Kleben, ein vereinfachtes und schnelles Verfahren (insbesondere für Patienten mit Hypersalivation oder ADS)
  • Orthognathische Chirurgie, Indikation, Kontraindikation, Vermeidung
  • Produkte: Informationen über die neuesten Materialien und Brackets (insbesondere selbst ligierende Brackets sowie neue Techniken der modernen Kieferorthopädie)
  • Verankerung – Management und Lösungen bei schweren Verankerungssituationen; einfachen Handhabung von Mini-Implantaten (Verankerungs-Pins)
  • Schwierige Situationen: Wurzelresorption, traumatischer Frontzahnverlust, multiple Nichtanlagen, kariesbedingter Molarenverlust, Zahn-Ankylose
  • Rezidiv – Tipps und Tricks zu Rezidivvermeidung und Rezidivbehandlung

Kursleitung
Dr. Aladin Sabbagh

 

IHRE PUNKTE BEI BUCHUNG

Fortbildungspunkte 8
Kleepunkte 395
Anzahl Kleepunkte für Gratiskurs 3950

 

 

 

IHR REFERENT
Dr. Aladin Sabbagh, Erlangen

Studium der Zahbmedizin an der Universität Damaskus

1987          Promotion
1989          Facharzt für Oralchirurgie
1993          Facharzt für Kieferorthopädie, Niederlassung in eigner Praxis in Erlangen
1997          Patenterteilung „Sabbagh Universal Spring”
                 „Prof. Dr. Dantas“ sowie mehrere internationale Auszeichnungen,
                  Boardmitglied der Fachzeitschrift„Arab Dental“, VVA Health, Essen
Seit 1991   nationale und internationale Vortragstätigkeit


Kurs Problemmanagement in der Kieferorthopädie
Nummer KASA19-001
Freie Plätze 24
Datum 20.09.2019 – 20.09.2019
Preis € 395,00
MwSt exkl.
Ort Frankfurt - Collegium KFO
Vilbeler Landstr. 3-5
60386 Frankfurt am Main
Kontakt Fachlabor Dr. W. Klee für grazile Kieferorthopädie GmbH
Vilbeler Landstr. 3-5
60386 Frankfurt am Main
Tel. 004969942210
www.kfo-klee.de
Anmeldeschluss 19.09.2019 23:55
Status Garantierte Durchführung
Nr. Datum Zeit Beschreibung Leiter
1 20.09.2019 – 20.09.2019 09:00 – 17:00 Problemmanagement in der Kieferorthopädie Dr. Aladin Sabbagh