CMD PROFESSIONAL II

VORAUSSETZUNG FÜR DIE KURSTEILNAHME
Es wird empfohlen, vorher den Kurs CMD Professional I zu besuchen.

KURSBESCHREIBUNG
Im zweiten Teil des Curriculums erlernen die Teilnehmer durch theoretische Instruktionen und intensive praktische Übungen in 3er-Gruppen die systematische Untersuchung von CMD-Patienten mit Hilfe des Schmerzprotokolls, des Knackprotokolls und des Limitationsprotokolls.

Zusätzlich erlernen alle Teilnehmer die Untersuchung von Restriktionen mit Erhebung des sog. Endgefühls.

Am dritten Tag untersuchen die einzelnen Gruppen reale CMD-Patienten, um den erlernten Stoff unter Anleitung praktisch umzusetzen. Abschließend werden die Möglichkeiten und Grenzen röntgenologischer Verfahren sowie eine praxisgerechte Systematik zur Aufbissschienentherapie vorgestellt.

KURSSCHWERPUNKTE

  • Systematische Untersuchung von Patienten mit Schmerzen
  • Besprechung der Patientenbefunde in Gruppen
  • Röntgenologische Verfahren im Rahmen der Funktionsdiagnostik
  • Grundprinzipien der zahnärztlichen Aufbissschienentherapie

Kursleitung
Prof. Dr. Axel Bumann

 

IHRE PUNKTE BEI BUCHUNG

Fortbildungspunkte 40
Kleepunkte 1395
Anzahl Kleepunkte für Gratiskurs 13950

 

 

Kurs CMD PROFESSIONAL II
Nummer KABU19-002
Freie Plätze 1
Datum 07.11.2019 – 10.11.2019
Preis € 1.395,00
MwSt exkl.
Ort Frankfurt - Collegium KFO
Vilbeler Landstr. 3-5
60386 Frankfurt am Main
Kontakt Collegium KFO für praxisnahe Fortbildung
Vilbeler Landstr. 3-5
60386 Frankfurt am Main
Tel. 004969942210
www.kfo-klee.de
Anmeldeschluss 06.11.2019 23:55
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich
Nr. Datum Zeit Beschreibung Leiter
1 07.11.2019 – 07.11.2019 09:00 – 18:00 CMD PROFESSIONAL II Prof. Dr. Axel Bumann
2 08.11.2019 – 08.11.2019 09:00 – 18:00 CMD PROFESSIONAL II Prof. Dr. Axel Bumann
3 09.11.2019 – 09.11.2019 09:00 – 18:00 CMD PROFESSIONAL II Prof. Dr. Axel Bumann
4 10.11.2019 – 10.11.2019 09:00 – 16:00 CMD PROFESSIONAL II Prof. Dr. Axel Bumann