In Gruppen entscheiden mit dem SK-Prinzip

 

In diesem 3-tägigen Seminar nehmen wir den Faden für partizipatives Führen und Entscheiden mit dem SK-Prinzip wieder auf.

Aufbauend auf das Basisseminar und als zweites Modul der Fortbildung „Moderieren mit SK“ ist hier der Fokus, Flexibilität im Anwenden mit dem SK-Prinzip zu gewinnen  und Souveränität in der Rolle der SK-Moderator*in zu erlangen. Und das natürlich mit vielen Übungsanteilen und praktischem Erleben

 

Inhalte des Seminars:

 

 

Basierend auf dem neusten Stand der SK-Lehre: Alles was Sie brauchen, um gute Moderationsprozesse für ihre Anwendungsbereiche zu entwickeln

  • Methodische Anwendungsvarianten von SK
  • Weitere wichtige Prozess-Bausteine und Ergänzungen
  • erprobte Ablaufempfehlungen
  • wichtige Fragen in einer SK-Moderation
  • weitere hilfreiche und notwendige Prozessschritte und Moderationswerkzeuge

Das Einmaleins der Moderation:

 
  1. Formulieren konkreter Vorschläge
  2. Teilnehmerbeiträge in Meetings einordnen und reagieren: Unterscheiden zwischen Problem- und Lösungsfokus
  3. Unterschied zwischen Inhalts- und Prozessebene üben
  • Reflexion der eigenen Erfahrungen mit dem SK-Prinzip, erleben der Selbststeuerung der Gruppe durch die Verwendung der Einwandfrage
  • Feedback zur eigenen Moderation bzw. den erarbeiteten Aspekten durch die Trainer*innen
     

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, werden Sie …

 

 
  • Ihre SK-Kenntnisse vertiefen und Ihre Fähigkeiten festigen
  • Gruppen spontan konstruktiv helfen können, sich zu einigen
  • Entscheidungen in Gruppen gelassener entgegen sehen.

Investition:

 

Business-Tarif:  1045,-€ zzgl. Umsatzsteuer(Dieser Tarif gilt für alle Personen, die dieses Fortbildungsangebot aus beruflichen Gründen besuchen und einen Jahresumsatz von mindestens 28.00€ haben und/oder es vom Arbeitgeber bezahlt bekommen).

Privat-Tarif: 675,-€ zzgl. Umsatzsteuer (Dieser Tarif gilt für Personen, auf die der obige Tarif nicht zutifft: Privatzahlende und Privatnutzer*innen)

 

 

Wie es weiter gehen kann ...

 

Das Aufbauseminar bildet das zweite Modul der insgesamt 5-tägigen Fortbildung „Moderieren mit dem SK-Prinzip“. Diese Fortbildung ist die Vorausssetzung für die 2020 beginnende Zertifizierung als SK-Moderatorin (zertifiziert nach ISY Konsens International).

Mit dieser Zertifizierung wollen wir ein Netzwerk aus professionellen SK-Moderator*innen aufbauen. Wollen Sie dazugehören? Dann kontaktieren Sie uns unter zertifizierung@konsenslotsen.de

     

Weitere Informationen zum SK-Prinzip, findest Du auf unserer Website www.konsenslotsen.de

 

 

Seminar In Gruppen entscheiden mit dem SK-Prinzip
Nummer Aufbau-Seminar Berlin 2
Freie Plätze 0
Datum 08.09.2021 – 10.09.2021
Preis € 675.00 – 1'045.00
MwSt exkl.
Ort Karl und Luise Kautsky Haus
Saarstraße 14,
12161 Berlin
Kontakt Konsenslotsen
Ilsestraße 23
12051 Berlin
Tel. 01772139412
www.konsenslotsen.de
Anmeldeschluss 18.05.2021 23:55
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich