Singen ist Medizin. Die heilsame Kraft des Singens entdecken

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 06.09.2019 09:30 – 17:00 Singen ist Medizin. Die heilsame Kraft des Singens entdecken 10609

06.09.2019

Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.

Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire von rituellen Liedern aus allen Weltkulturen, Chants und neueren Liedern in deutscher und englischer Sprache, Vokal-Tönen und Toning (Besingen). Das dabei erschaffene "Resonanzfeld" kann uns neue Dimensionen unseres Seins eröffnen und oft heilsame Prozesse einleiten.

Ergänzt werden diese durch heilsame Rituale, Bewegungs- und Tanzformen.

Neuere Forschungen bestätigen auf wissenschaftlicher Ebene eine Vielzahl heilsamer Wirkungen von Gesang:

  • Verbesserte Atmung
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Stärkung des Immunsystems
  • Synchronisierung von Körperrhythmen
  • Glückscocktail im Gehirn (Serotonin, Oxytocin, Noradrenalin usw.)
  • Singen als wirksames Antidepressivum
  • Stärkung des Selbstbewusstseins

Die Kraft des Singens selbst erfahren!

 

Inhalte und Ziele:

Rituale, Rhythmus und Erdung

Stimme und Stimmungen

Entspannen, Wiegen, Summen und Vokaltönen

Sing- und Tanzanleitung

Singanleitung bei alten Menschen

Umsetzungsmöglichkeiten im Betreuungsalltag

Erfahrungsaustausch und Reflexion

 

Hinweis: Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, zum Seminar eine Sport-, Yoga- oder ähnliche Matte mit.

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: 01.01.2017)

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, zusätzliche Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter, Interessierte.

Unterrichtseinheiten:

8

Dozentin:

Martina Hollenhorst (Änderungen vorbehalten)

Musikgeragogin, Singleiterin mit Zertifizierung für Altersheime und Senioren & der heilenden Kraft des Singens

Preis:

122€*

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) besteht keine Umsatzsteuerpflicht

Seminar Singen ist Medizin. Die heilsame Kraft des Singens entdecken
Nummer 10609
Datum 06.09.2019 – 06.09.2019
Ort Dortmund
Leuthardstraße 10
44135 Dortmund
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Fr
Preis € 122,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 0231-95089036
fortbildung-mal-anders.de
E-Mail gisselmann@fortbildung-mal-anders.de
Status Garantierte Durchführung