Darmstadt - Sitztanz für Senioren und Menschen mit Demenz

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 23.09.2019 09:00 – 16:30 Darmstadt - Sitzend durchs Leben tanzen. Sitztanz für Senioren und Menschen mit Demenz 22309

23.09.2019

Sitztanz ist eine geeignete Methode, Menschen im Alter oder mit Behinderung durch Musik, Rhythmus und Bewegung zu aktivieren.
Besonders für Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, ist es eine gute Möglichkeit der Gymnastik.

Es werden gleichzeitig Koordination, das Gedächtnis und die Beweglichkeit trainiert.
Aber das Wichtigste: Es macht viel Spaß, sich zur Musik zu bewegen.

Schwingend zu mehr Wohlbefinden!

 

Inhalte und Ziele:

Bedeutung des Sitztanzes

Voraussetzungen und Bedingungen

Kriterien der Musikwahl

viele Tanzbeispiele

 

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: 01.01.2017)

 

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, zusätzliche Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter.

Unterrichtseinheiten:

8

Dozentin:

Ilka Königstein-Simons (Änderungen vorbehalten)

Dipl.-Oecotrophologin, Gedächtnistrainerin des BVGT e.V., Sitztanzleiterin "Tanzen im Sitzen" des Bundesverbands Seniorentanz e.V.

Preis:

118€*

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) UStG besteht keine Umsatzsteuerpflicht

Seminar Darmstadt - Sitztanz für Senioren und Menschen mit Demenz
Nummer 22309
Datum 23.09.2019 – 23.09.2019
Ort Darmstadt
Haasstr. 15
64293 Darmstadt
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Mo
Preis € 118,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 0231-95089036
fortbildung-mal-anders.de
E-Mail gisselmann@fortbildung-mal-anders.de
Status Für Anmeldungen geöffnet