Spielerisches Gedächtnistraining. Spaß, Spiel und Leichtigkeit

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 15.09.2021 09:00 – 16:30 Spielerisches Gedächtnistraining

Spielerisches Gedächtnistraining!

Spaß, Spiel und Leichtigkeit.

15.09.2021

 

"Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!"

Oliver Wendell Holmes

Spielen hält jung, zumindest den Geist und ist deswegen ein ganz zentrales und wichtiges Element des Gedächtnistrainings. In diesem Seminar wollen wir das Medium Spiel im Gedächtnistraining näher unter die Lupe nehmen. Wir lernen vielfältige Spiele kennen, probieren neue Spiele aus und erfahren am eigenen Leib, wie durch Lachen, Ungezwungenheit und ansprechendes Material das Gehirn seine Fähigkeiten entfaltet.

Spielend geistig fit! 

 

Inhalte und Ziele:

Spiele als Urform des Lernens

Spiele und Gedächtnistraining

Spiele für unterschiedliche Trainingsziele

Selbstgemachte Spiele

Reflexion

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: 20.10.2020)

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, zusätzliche Betreuungskräffte, ehrenamtliche Mitarbeiter, Interessierte.

 

Unterrichtseinheiten:

8

Dozentin:

Natali Mallek (Änderungen vorbehalten)

Diplom Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin, M.A. Alternde Gesellschaften, Gedächtnistrainerin des BVGT e.V., Autorin, Gründerin von Mal-alt-werden.de 

 

Preis:

130€*

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) UStG von der Umsatzsteuerpflicht befreit

Seminar Spielerisches Gedächtnistraining. Spaß, Spiel und Leichtigkeit
Nummer 11509
Datum 15.09.2021 – 15.09.2021
Ort Dortmund
Leuthardstraße 10
44135 Dortmund
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Mi
Preis € 130,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 023195089036
www.fortbildung-mal-anders.de
E-Mail info@fortbildung-mal-anders.de
Status Für Anmeldungen geöffnet