Bewegtes Gedächtnistraining. Gedächtnistraining und Bewegung verbinden

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 28.09.2021 09:00 – 16:30 Bewegtes Gedchtnistraining.

Bewegtes Gedächtnistraining

28.09.2021

In dem  Motto: „USE ist or LOOS it“ steckt viel Wahrheit drin. Wenn motorische und kognitive Fähigkeiten nicht mehr gebraucht werden, verringern sich diese. Deshalb ist es für unsere, zu betreuenden Senior*innen wichtig, Geist und Körper in Bewegung zu halten um dem Erlischen entgegen zu wirken.

Studien besagen, dass eine Kombination aus Bewegung und Gedächtnistraining die effektivste Möglichkeit ist, so lange wie möglich geistig und körperlich fit zu bleiben.

Ziele und Inhalte

vielen praktischen Übungen

Inputs zu Bewegungs- und Kognitionsabläufen

optimale Balande zwischen Bewegung und Gedächistraining

Tipps in der Durchführung

Reflexion und Erfahrungsaustausch

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: 22.10.2020)

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, zusätzliche Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter, Angehörige und alle Interessierten.

 

Unterrichtseinheiten:

8

Dozentin:

Stefanie Helsper (Änderungen vorbehalten)

Ergotherapeutin, Fachergotherapeutin Demenz (DEMERGO), Gedächtnistrainerin (BVGT)

 

Preis:

130€*

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) UStG von der Umsatzsteuerpflicht befreit

Seminar Bewegtes Gedächtnistraining. Gedächtnistraining und Bewegung verbinden
Nummer 12809
Datum 28.09.2021 – 28.09.2021
Ort Dortmund
Leuthardstraße 10
44135 Dortmund
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Di
Preis € 130,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 023195089036
www.fortbildung-mal-anders.de
E-Mail info@fortbildung-mal-anders.de
Status Für Anmeldungen geöffnet