Hau ab du Fettsack. Wenn alte Menschen schikanieren.

Nr. Datum Zeit Beschreibung
1 19.08.2021 09:00 – 16:30 Hau ab du Fettsack. Wenn alte Menschen schikanieren

"Hau ab, du Fettsack!"

Wenn alte Menschen sich schikanieren

19.08.2021

 

Täglich sehen sich Pflegende und Betreuende damit konfrontiert: Da wird ausgegrenzt, ignoriert oder getratscht, da werden Mitbewohnende auf verletzende Art und Weise verspottet und bedroht, da wird permanent auf ihnen "rumgehackt"!

Das ist oft schwer auzuhalten. Schikanöses Verhalten unter alten Menschen ist ein erhebliches Problem in Pflegeheimen. Professionell Tätige ringen täglich um Lösungen, wie sie damit umgehen sollen.

 

Inhalte und Ziele:

Überblick über schikanöses Verhalten unter alten Menschen

Aktuelle Erkenntnisse über Täter und Zielpersonen

Intervention für den Umgang bei schikanösem Verhalten: Vom Beobachter zum Beschützer

Lösungsorientierte Fallarbeit

Erfahrungsaustausch und Reflexion

 

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §§43b, 53b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: 22.10.2020)

 

Zielgruppe:

Menschen, die in der Pflege und sozialen Betreuung und Pflege von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind, Mitarbeiter in sozialen und betreuenden Diensten, Pflege(fach)kräfte zusätzliche Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter und alle Interessierten.

Unterrichtseinheiten:

8

Dozentin:

Claudia Drastik-Schäfer (Änderungen vorbehalten)

Sonderpädagogin, Personzentrierte Beraterin (GwG), Gerontotherapeutin

 

Preis:

130€*

 

*Gemäß §4 Nr. 21 a bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit

Seminar Hau ab du Fettsack. Wenn alte Menschen schikanieren.
Nummer 11908
Datum 19.08.2021 – 19.08.2021
Ort Dortmund
Leuthardstraße 10
44135 Dortmund
Dauer 1 Tag(e) - 1 Modul
Wochentag Do
Preis € 130,00
Kontakt Katharina Gisselmann
Leuthardstr. 10
44135 Dortmund
Tel. 023195089036
www.fortbildung-mal-anders.de
E-Mail info@fortbildung-mal-anders.de
Status Für Anmeldungen geöffnet