GEB 2024-25 - GebVorb Crash-Kurs - 30.11.2024 - Sa - 10.00

Geburtsvorbereitung

 

In dem von einer Hebamme geleiteten Geburtsvorbereitungs-Kurs bieten wir Dir die Möglichkeit,

sich aktiv mit der Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach auseinanderzusetzen.

Du erhältst Informationen über den normalen Geburtsverlauf und mögliche Abweichungen.

Der Austausch von Erfahrungen in der Gruppe hilft, Unsicherheiten und Ängste abzubauen.

 

Inhalte:

  • Schwangerschaftsverlauf
  • Geburtsverlauf, Gebärhaltung
  • Massage, Möglichkeiten der Unterstützung durch den Partner während der Geburt
  • Atemübungen, Entspannungsübungen
  • Schmerzen, Schmerzerleben, Möglichkeiten der Schmerzerleichterung
  • Stillen und Ernährung

 

Die Kurse finden während der Woche am Abend oder als Crashkurs an einem Wochenende statt.
Für die Geburtsvorbereitung solltest du dich möglichst früh anmelden (ca. 18. SSW).

 

Bitte beachten Sie, dass der Kursraum nur mit Socken betreten werden darf.

 

Bitte beachten: 

  • Die Kursgebühr (s.unten) wird entsprechend der aktuellen Hebammengebührenordnung NRW erhoben.
    Sie rechnen die Teilnahmegebühr, die im Angebot ausgewiesen ist, direkt mit der Hebamme ab.
    Die ElternSchule  erhebt für die Geburtsvorbereitungskurse keine Gebühren. Aus technischen Gründen wird nach der Anmeldung von der ElternSchule eine Rechnung über 0 EUR erstellt.
  • Die kursleitende Hebamme wird vor Kursbeginn Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um mit Ihnen die Zahlungsmodalitäten zu vereinbaren.
  • Privatpatienten zahlen den vollen Betrag und erhalten bei Abschluss des Kurses eine Rechnung, die sie bei der Privatkasse einreichen können.
  • Unsere Geburtsvorbereitungskurse sind ausnahmslos "Partnerkurse". Einige Krankenkassen der teilnehmenden Partner übernehmen auch die Kosten für die Partner. Bitte fragen Sie bei der Krankenkassen Ihres Partners nach.
  • Der Kostenanteil für die werdende Mutter wird bei regelmäßiger Teilnahme in jedem Fall übernommen.
  • Eine Abmeldung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Bitte beachten Sie die AGB's über Ausnahmebedingungen. Die AGBs müssen vor Buchung eingesehen und bestätigt werden!

Bitte bringen Sie die Krankenversicherungskarte der Frau mit.

 

 

 

 

 

 

Besonderheiten für den Crash-Kurs mit Partner

Crash-Kurse werden an Wochenenden angeboten. An zwei Tagen werden die wichtigsten Aspekte der Geburtsvorbereitung erläutert.
Sie melden sich mit Partner oder mit anderer Begleitung an.

(für Paare)

Aus technischen Gründen wird nach der Anmeldung von der ElternSchule eine Rechnung über 0 EUR erstellt.
Sie rechnen die Teilnahmegebühr direkt mit der Hebamme ab.

Eine Abmeldung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Bitte beachten Sie die AGB's (müssen vor Buchung eingesehen und bestätigt werden)!

Ort:                Elternschule des EVK
Suitbertusstr. 35 
40223 Düsseldorf
Raum: (siehe unten)
Datum und Uhrzeiten: (siehe unten)
Referent/-in: N.N.
(Hebamme)
Gebühr:



Gesetzlich Versicherte - 215,52 EUR (davon 120,00 EUR-Anteil für den Partner)
Privat Versicherte - 296,96 EUR
(davon 120,00 EUR-Anteil für den Partner)
[lt. Hebammengebührenordnung NRW - 07/2017]
Die kursleitende Hebamme wird vor Kursbeginn Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um mit Ihnen die Zahlungsmodalitäten zu vereinbaren.

 

Kurs GEB 2024-25 - GebVorb Crash-Kurs - 30.11.2024 - Sa - 10.00
Nummer GEB2024-24
Freie Plätze 6
Datum 30.11.2024 – 01.12.2024
Dauer 2 Tag(e) - 2 Lektionen
Wochentag Sa, So
Ort Elternschule des EVK
Suitbertusstr. 35
40223 Düsseldorf
Kontakt Elternschule EVK Düsseldorf
Suitbertusstr. 35
40223 Düsseldorf
Tel. 00492119193790
www.evk-duesseldorf.de
Anmeldeschluss 28.11.2024
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Ort Raum Beschreibung Leiter*in
1 30.11.2024 10:00 – 16:00 Elternschule des EVK KR1 - gr. Raum GEB2024-25 Claudia Krall (Hebamme)
2 01.12.2024 10:00 – 16:00 Elternschule des EVK KR1 - gr. Raum GEB2024-25 Claudia Krall (Hebamme)