Logo DGS

Curriculum Schmerz und Alter 

Mittwoch, 28. April 2021 14:00-18:00 Uhr Live-Webinar - ONLINE

Teilnehmergebühr: 200,00 €  für DGS-Mitglieder kostenfrei!     Details zur Mitgliedschaft  »

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Thomas Cegla

PROGRAMMABLAUF:

14:00-16:00 Uhr │ MULTIMORBIDITÄT UND POLYPHARMAZIE & BIO-PSYCHO-SOZIALES KRANKHEITSMODELL
 - Multimorbidität
 - Polypharmazie
 - Bio-psycho-soziales Krankheitsmodell

16:15-17:00 Uhr │DOKUMENTATION
 - Dokumentation

17:15-18:00 Uhr │THERAPIEPLANUNG
 - Therapieplanung

(Programmänderungen vorbehalten)

Programm als PDF 

Das Curriculum wird mit 4 CME-Punkten der Kategorie A von der Ärztekammer Berlin zertifiziert.

Für die algesiologische Fort- und Weiterbildung nach Richtlinien DGS und für die Qualifikation Schwerpunkt Schmerztherapie DGS und Schwerpunkt Palliativmedizin DGS wird dieses Seminar mit 6 Kreditstunden bewertet.

 

REFERENTEN UND MODERATOREN:

Dr. med. Thomas Cegla, Schmerzzentrum Krankenhaus Helios, Im Saalscheid 5, 42369 Wuppertal, Deutschland, Facharzt für Anästhesiologie, Algesiologe DGS, Leiter des Regionalen Schmerzzentrums DGS Wuppertal, Ehrenpreisträger des Deutschen Schmerzpreises 2004, Vizepräsident DGS

Prof. Dr. med. Sylvia Kotterba, Chefärztin und Neurologin in Leer, Augustenstraße 35 - 37., Leer, Fachärztin für Neurologie, Geriatrie, Palliativmedizin Neurologische Intensivmedizin und Schlafmedizin

Dr. med. Eberhard Albert Lux, Klinikum St.-Marien-Hospital Lünen GmbH, Altstadtstraße 23, 44534 Lünen, Deutschland, Algesiologe DGS, Leiter des Regionalen Schmerzzentrums DGS Lünen

Dr. med. Helga Schlichting, Universität Leipzig, Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Palliative und hospizliche Begleitung von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in Leipzig

Prof. Dr. med. Petra Thürmann, Helios-Klinikum, Heusnerstr. 40, 42283 Wuppertal, Leiterin des Helios Center for Research and Innovation

 

Seminar Curriculum Schmerz und Alter
Startdatum 28.04.2021
Preis € 0,00 – 200,00
MwSt inkl.
Ort Live-Webinar


Anmeldeschluss 28.04.2021 12:00

 

Hinweis 

Wenn Sie sich erfolgreich angemeldet hatten, erhalten Sie erst kurz vor der Veranstaltung eine separate E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten sowie einen Zugangslink zur Veranstaltungsplattform. 
Sie benötigen nur eine stabile Internetverbindung und wir empfehlen Ihnen dringen die Nutzung von Google Chrome.