Skitouren in der Gotthardregion für Einsteiger und Genießer

Beschreibung: Von einem zentral gelegenen Gasthaus nahe Altdorf, im Kanton Uri, gehen wir täglich auf nicht allzuschwere Skitouren in der Region. Die Touren werden situativ, je nach den Schnee-und Wetterverhältnissen, ausgewählt. Das Gebiet erstreckt sich vom Klausenpass im Osten bis zum Sustenpass im Westen. Von den Voralpen rund um den Vierwaldstättersee im Norden, bis in den Kanton Tessin, auf der Südseite des Gotthards.

Zielgruppe: Skifahrer mit mehr oder weniger Skitourenerfahrung und Geniesser.

Voraussetzungen: Kondition für Aufstiege bis zu 4 h. Skifahren mit Rücksack im Tiefschnee; mind. im Stemmbogentechnik.

Ausrüstung: Skitourenausrüstung, LVS, Schaufel und Sonde (Details gemäss separater Ausrüstungsliste)

Kursziel: kein Kurs Führungstouren, wir geben aber immer soweit erforderlich Hilfe und Tips!

Treffpunkt: Anreise am Mittwochabend und Treffen im Gasthaus vorort.

Anfahrt: eigene Anreise, Fahrgemeinschaft sollen gebildet werden!

Unterkunft: Talgasthaus mit Lager (Zimmer möglich)

Kosten Sektionsmitglied: 100,00 Euro

Kosten andere Sektion: 110,00 Euro

Kosten Nichtmitglied: 125,00 Euro

Zusatzkosten: Anfahrt und Unterkunft sowie Verpflegung

Mindestalter: 18 Jahre 

Vorbesprechung: Infos per Mail oder telefonisch Tel.: 0041 41 8705079

Leitung: Jürgen Strauss, DAV Trainer B Skihochtouren

Programm: Skitouren je nach Verhältnissen, bis max. 4 h Aufstieg
Diese Skitourentage lassen sich auch gut vorher oder nacher mit einem oder mehreren Pistenskitagen in der Region verbinden.

Änderungen: per Mail

Tour Skitouren in der Gotthardregion für Einsteiger und Genießer
Nummer 2019-02-08
Freie Plätze 6
Datum 14.02.2019 – 17.02.2019
Preis € 100.00 – 125.00
Kontakt Deutscher Alpenverein Sektion Würzburg
Weißenburgstraße 59a
97082 Würzburg
Tel. 0931/573080
www.dav-wuerzburg.de
Anmeldeschluss 03.02.2019 00:00
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich

Deutscher Alpenverein, Sektion Würzburg
Weißenburgstraße 59a, 97082 Würzburg

Tel.      0931 - 57 30 80
Fax   0931 - 57 30 90

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag       16-19 Uhr
Mittwoch   8-12 Uhr
Donnerstag   14-18 Uhr