Traumtrails Ligurien - Vom Mittelmeer zu den hohen Bergen und zurück

Beschreibung: Von der italienischen Riviera führt uns die Route ins ligurische Hinterland im Grenzgebiet zwischen Italien und Frankreich. Dabei wird der Ligurische Grenzkamm fünfmal passiert und die gesamte Ligurische Grenzkammstraße befahren. Immer ganz oben entlang reihen sich die Trassen von Militärstraßen, Dynamite Trails und völlig unbekannten Maultierpfaden durch wildestes, menschenleeres Bergland. Je nach Fahrkönnen ist auch mit der ein- oder anderen Schiebestrecke zu rechnen. Über den Monte Saccarello-den höchsten Berg Liguriens (2200m) rollen wir ins Piemont und erreichen nach 6 Biketagen mit insgesamt ca. 350 km und 11000 Hm wieder unseren Ausgangsort am Mittelmeer.

Zielgruppe: Tourenbiker/-innen mit Spaß an tollen Trails, unbekannter Natur und leckerem Essen

Voraussetzungen: Fahrkönnen bis S2  Kondition bis K2

Ausrüstung: Tourentaugliches Mountainbike und Ausrüstung für Mehrtagestouren

Kursziel:

Treffpunkt: Würzburg

Anfahrt: Gemeinsame Anfahrt in Fahrgemeinschaften an die Riviera

Unterkunft: Hütten, Hotels und Pensionen in Mehrbettzimmern

Kosten Sektionsmitglied: 300,00 Euro

Kosten andere Sektion: 330,00 Euro

Kosten Nichtmitglied: 375,00 Euro

Zusatzkosten: Übernachtung, Essen, Getränke (erfahrungsgemäßca. 50,-/Tag) und anteilige Fahrtkosten

Mindestalter: 18 Jahre

Vorbesprechung: obligatorisch

Leitung: Klaus Treutlein

Programm: 09.06.: Anreise an die Riviera
10.06.-15.06.: Rundtour in 6 Etappen
16.06.: Heimreise

Änderungen: n.n.

Tour Traumtrails Ligurien - Vom Mittelmeer zu den hohen Bergen und zurück
Nummer 2019-06-02
Freie Plätze 6
Datum 09.06.2019 – 16.06.2019
Preis € 300.00 – 375.00
Kontakt Deutscher Alpenverein Sektion Würzburg
Weißenburgstraße 59a
97082 Würzburg
Tel. 0931/573080
www.dav-wuerzburg.de
Anmeldeschluss 01.05.2019 00:00
Status Für Anmeldungen geöffnet

Deutscher Alpenverein, Sektion Würzburg
Weißenburgstraße 59a, 97082 Würzburg

Tel.      0931 - 57 30 80
Fax   0931 - 57 30 90

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag       16-19 Uhr
Mittwoch   8-12 Uhr
Donnerstag   14-18 Uhr