Ausbildung Skihochtouren

Beschreibung: Ausbildung für Skihochtouren

Zielgruppe: Skitourengeher, die auch auf die vergletscherten Berge gehen wollen und bereits Erfahrung auf mittelschweren Skitouren ( ohne Gletscher ) gesammelt haben.
Keine Anfänger.

Voraussetzungen: Gutes zügiges Fahren in allen Schneearten abseits präparierter Pisten.
Gute allgemeine Gesundheit und Kondition für 4 - 6 Std. Touren.

Ausrüstung: Komplette Hochtourenausrüstung inkl. Steigeisen, Pickel, Sitzgurt, Eisschrauben, moderne Ski und Skitourenbindung, gute Felle, LVS, Lawinenairbag falls vorhanden. Die Ausrüstung kann teilweise über die Sektion ausgeliehen werden. Bitte rechtzeitig und individuell in der Sektion reservieren (Kaution muss hinterlegt werden). 

Kursziel: Selbständiges Durchführen leichter Skihochtouren

Treffpunkt: Vent, Gasthaus Elisabeth

Anfahrt: selbständig, wenn möglich in Fahrgemeinschaften

Unterkunft: Vernagthütte im Ötztal

Kosten Sektionsmitglied: 210,00 Euro

Kosten andere Sektion: 231,00 Euro

Kosten Nichtmitglied: 262,50 Euro

Zusatzkosten: Hüttenübernachtung mit HP ca. 65 €/Tag, anteilige Fahrtkosten

Mindestalter: 18

Vorbesprechung: nach Absprache im Kletterzentrum Würzburg

Leitung: Wilfried Schmidt, DAV-Trainer B Skihochtouren

Programm: n.n.

Änderungen: Dem Ausbilder bleibt es vorbehalten, Änderungen des Tourenablaufes, wegen Schlechtwetter, Lawinengefahr oder anderen triftigen Gründen jederzeit vorzunehmen.

Tour Ausbildung Skihochtouren
Nummer 2019-03-07
Freie Plätze 6
Datum 14.03.2019 – 18.03.2019
Preis € 210.00 – 262.50
Kontakt Deutscher Alpenverein Sektion Würzburg
Weißenburgstraße 59a
97082 Würzburg
Tel. 0931/573080
www.dav-wuerzburg.de
Anmeldeschluss 20.02.2019 00:00
Status Ausgebucht, Eintrag in Warteliste möglich

Deutscher Alpenverein, Sektion Würzburg
Weißenburgstraße 59a, 97082 Würzburg

Tel.      0931 - 57 30 80
Fax   0931 - 57 30 90

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag       16-19 Uhr
Mittwoch   8-12 Uhr
Donnerstag   14-18 Uhr