Video-Home-Training (VHT) Videotechnik

Dieser Tag bietet einen Einstieg in den Umgang mit der für die Videoarbeit notwendigen technischen Ausrüstung. Hierzu gehören Laptop, Kamera und Schnittprogramm (z. B. Movie Maker).
Es werden die Aufnahmetechnik, wichtige Elemente für eine gelungene Aufnahme hinsichtlich einer beratenden Nutzung der Videobilder besprochen und eingeübt.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Gestaltung eines aktivierenden Zusammenschnittes von Videosequenzen für unterschiedlichste pädagogische Settings sein.
Das entsprechende technische Equipment (Kamera, Laptop) muss mitgebracht werden.


LERNZIELE

  • Die Teilnehmer*innen erwerben einen sicheren Umgang mit der Videokamera
  • Die Teilnehmer*innen sind befähigt, Videomaterial prozessorientiert aufzubereiten

Im Rahmen der VHT-Ausbildung kann dieser Tag als TPS ( Theorie-Praxis-Seminare) anerkannt werden. Alle TPS sind einzeln buchbar und frei kombinierbar.

Aufbau und Kosten der gesamten VHT-Ausbildungsgänge siehe Weiterbildungsgänge VHT

 

REFERENT

Wolfram Herr Erzieher, VHT-Trainer, VHT-Ausbilder (SPIN), Systemischer Berater (DGfS)

Kurs Video-Home-Training (VHT) Videotechnik
Dauer 1 Tag(e) - 1 Lektion
Datum 24.04.2020 – 24.04.2020
Zeit 09:00 – 17:00
Ort Albert-Schweitzer-Kinderdorf Wetzlar
Am Stoppelberger Hohl 92-98
35578 Wetzlar
Preis € 170,00
Freie Plätze 15