Video-Home-Training (VHT) Basiskurs

Video-Home-Training ist eine videounterstützte Form des Eltern-Coachings und der Erziehungsberatung. Mit VHT wird der Kontakt zwischen Eltern und Kind gefördert. Anhand von Aufnahmen aus ihrem Alltag werden Eltern in ihrer erzieherischen Kompetenz gestärkt.
Der eintägige Basiskurs gibt einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der VHT-Methode und Sie bekommen die Grundlagen der Videoarbeit vermittelt. Nach diesem Tag können Sie einschätzen, ob die Arbeit mit der Kamera für Ihren Arbeitskontext hilfreich ist.


Der Basiskurs wird als 1. Modul zum Einstieg in die VHT-Ausbildung anerkannt.

 

LERNZIELE

  • Kenntnisse zu den Grundlagen der ressourcenorientierten Videoarbeit
  • Basiskommunikation des Video-Kontakt-Schema
  • Die Prinzipien und die Arbeitsweise der ressourcenorientierten Videoarbeit anhand von Videomaterial und praktischen Übungen
  • Anwendungsfelder und Ausschlusskriterien der Methode
  • Informationen zur weiteren Ausbildung

 

REFERENTIN
Deborah Ehl-Recknagel Diplom-Pädagogin, VHT-Trainerin, VHT-Ausbilderin und Supervisorin (SPIN), Systemische Beraterin

Kurs Video-Home-Training (VHT) Basiskurs
Dauer 1 Tag(e) - 1 Lektion
Datum 27.03.2020 – 27.03.2020
Zeit 09:00 – 17:00
Ort Albert-Schweitzer-Kinderdorf Frankfurt
Deutschherrnufer 32
60594 Frankfurt
Preis € 170,00
Freie Plätze 15