MFT-Therapeutin

In dieser Weiterbildung vertiefen Sie Ihre MFT-Kenntnisse und trainieren intensiv das MFT-spezifische Zusammenspiel der MFT-Therapeuten*innen. Sie bekommen die Möglichkeit, Ihre MFT spezifische Arbeitshaltung zu überprüfen und zu intensivieren, zudem schärfen Sie Ihren Blick für gruppendynamische Prozesse und weiteren Interventionsmöglichkeiten für spezifische Themengebiete.

Diese Weiterbildung ist von der Psychotherapeutenkammer mit insgesamt 70 Fortbildungseinheiten akkreditiert.


TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
• Zertifikat MFT-Trainer*in
• Systemische*r Berater*in oder Familientherapeut*in

WORKSHOP 1 // 25. – 27. August 2021
• Präsentation der laufenden Praxis
• Vertiefung der therapeutischen Identität
• Prozessbegleitung beim Einstieg in und Ausstieg aus anspruchsvollen Situationen in der eigenen MFT-Praxis
• Reflexion und Präzision im Zusammenspiel des Therapeutenteams
• Reflexion von MFT-Prozessen durch Rollenspiele
• Aufbau und Weiterentwicklung von neuen MFT-Konzepten

WORKSHOP 2 // 09. – 10. Dezember 2021
• Präsentation der laufenden Praxis
• Prozessbegleitung beim Einstieg in und Ausstieg aus anspruchsvollen Situationen in der eigenen MFT-Praxis
• Reflexion und Präzision im Zusammenspiel des Therapeutenteams
• Reflexion von MFT-Prozessen durch Rollenspiele
• Störungen, Schwierigkeiten und Grenzerfahrungen im MFT-Prozess
• Ausgewogenheit des Spannungsfeldes zwischen Belastung und Kreativität in der MFT-Praxis

WORKSHOP 3 // 30. – 31. März 2022

• Präsentation der laufenden Praxis
• Reflexion und Präzision im Zusammenspiel des Therapeutenteams
• Reflexion von MFT-Prozessen durch Rollenspiele

 

ZERTIFIKAT

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Weiterbildung kann das Zertifikat "MFT-Therapeut*in" nach BAG MFT-Standards erworben werden.

 

REFERENTINNEN


Petra KIEHL Diplom-Sozialpädagogin, Genderpädagogin, Marte Meo-Therapeutin, Multifamilientherapeutin (DGSF), Lehrende für Multifamilientherapie (BAG MFT), Leiterin der Multifamilientherapie im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau

Petra Kiehl


Karin BRACHT Systemische Familientherapeutin (DGSF, SG), Systemische Supervisorin (SG), Multifamilientherapeutin
(DGSF), Lehrende für Familientherapie und systemische Beratung (DGSF), Lehrende für Multifamilientherapie (DGSF, BAG MFT), Mitarbeiterin des Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e. V.

Karin Bracht

Seminar MFT-Therapeutin
Dauer 7 Tag(e) - 7 Module
Datum 25.08.2021 – 31.03.2022
Zeit 09:00 – 17:00
Ort Dietrich-Brüggemann-Zentrum
Schillerstraße 26
63456 Hanau
Preis € 1.900,00
Freie Plätze 13