Lerntheorien (VHT)

Ziel dieses Fortbildungstags ist der Wissenserwerb verschiedener Lerntheorien und -methoden. Es werden mit Hilfe der Videotechnik Unterstützungsmöglichkeiten für Lernprozesse erarbeitet und ausprobiert. 

LERNZIELE

  • Einführung in die Lerntheorien
  • Gestaltung von Lern- und Entwicklungsprozessen mit Hilfe des Bildes
  • Neuronale Prozesse und ihre Bedeutung für die Videoarbeit

Aufbau und Kosten der gesamten VHT-Ausbildungsgänge siehe Weiterbildungsgänge VHT

REFERENTIN
Deborah Ehl-Recknagel Diplom-Pädagogin, VHT-Trainerin, VHT-Ausbilderin und Supervisorin (SPIN), Systemische Beraterin

 

Im Rahmen der VHT-Ausbildung kann dieser Tag als TPS* anerkannt werden.
* TPS = Theorie-Praxis-Seminare. Jedes TPS entspricht 8 UE. Alle TPS sind einzeln buchbar und frei kombinierbar.

Kurs Lerntheorien (VHT)
Dauer 1 Tag(e) - 1 Lektion
Datum 24.09.2021 – 24.09.2021
Zeit 09:00 – 17:00
Ort Albert-Schweitzer-Kinderdorf Frankfurt
Deutschherrnufer 32
60594 Frankfurt
Preis € 170,00
Freie Plätze 11