Monte Rosahütte-Gornergletscher-Breithorn

Wir besuchen die wohl bekannteste SAC Hütte, geniessen einen traumhaften Gletscher und besteigen zum Schluss einen 4000-er.

 

Programm                                                                                                                                                      

1.Tag

Anreise nach Zermatt und Weiterfahrt mit der Gornergratbahn zum Rotenboden (2815m). Von hier geht es aussichtsreich zum Gornergletscher, bevor wir diesen erreichen müssen wir jedoch noch ein paar kleine Hindernisse überwinden. Zuunterst angekommen steigen wir zur Monte Rosahütte (2883m) auf, dazwischen machen wir noch eine Pause an einem See, lasst euch Überaschen!                                                                 

Aufstieg 500 Hm, ca. 3 Std.; Abstieg 400 Hm, ca. 2 Std.  

2.Tag

Zuerst steigen wir unserem Aufstiegsweg von Gestern entlang ab. Auf dem Gornergletscher trennen sich die Wege, Wasserläufe, Dolinen und Gletscherseen werden uns die nächsten drei Stunden begleiten bevor wir die Steigeisen wieder abziehen können. Die Gletscherschlucht umgehen wir mit einem Gegenaufstieg, auf der anderen Seite laden uns Bergwiesen ein, eine längere Pause zu machen. Von hier ändert sich die Landschaft und der Weg geht durch Lärchenwälder nach Furi (1867m). Mit der Bahn erreichen wir den Trockenen Steg, von da laufen wir in einer halben Stunde zur Gandegghütte (3029m). Diese trohnt weit über dem Gornergletscher und von der Terasse können wir unseren Weg von heute verfolgen.                                     

Aufstieg 200 Hm, ca. 1 Std.; Abstieg 1100 Hm, ca. 5 Std.  

3. Tag

Mit der Luftseilbahn erreichen wir das Kleine Matterhorn (3817m). Hier seilen wir an und besteigen das Breithorn (4164m), auf der gleichen Route kehren wir zurück.

Aufstieg 400 Hm, ca. 2 Std.; Abstieg 400Hm, ca. 1.5 Std.

Anforderungen                                                                                                                                     

Allgemeines:                                                                                                                                                                              

Wir gehen ein gemütliches Tempo von ca.  300 Hm pro Stunde und legen ca. jede Stunde eine kurze Pause Kondition:       

Für Auf- und Abstiege von 3-5 Stunden in Weglosem Gelände                                                                                                                      

Technik:                     

Besuchter Eiskurs von Vorteil und Erfahrung im weglosem Wandern   

Preis/Leistung                                                                                                                                 

Gruppengrösse:                                  

Kleingruppe von 4-6 Personen                                                                                              

Preis:                                                           

860sfr.  für Alpenvereinsmitglieder

Nichtmitglieder 880 sfr.                                                                                                                                                                     

Im Preis inbegriffen:                         

Führung durch Patrick Violetti, Übernachtungen mit Halbpension                                                                                                         

Im Preis nicht inbegriffen:                

An- und Abreise, Bergbahnen, Getränke

 

Treffpunkt/Anreise                                                                                                                                         

Ort:                       

Bahnhof Zermatt                                                                                                                              

Datum:                  

Donnerstag, 28. Juni 2018                                                                                                                                    

Zeit:                      

11.14 Uhr                                                                                                                                             

Anreise:                  

Individuell

Rückreise                                                                                                                                                         

Samstag, 30. Juni ca.13.00 Uhr ab Zermatt

Unterkunft                                                                                                                           

Monte Rosahütte, Gandegghütte

 

Verschiedenes                                                                                                                                                     

Für Fragen kannst du mich unter +41 79 457 37 78 gerne anrufen.

Ausrüstung

Technische Ausrüstung

O  mind. Bedingt Steigeisenfeste Bergschuhe             

O  Klettergurt                                     

O 2 Schraubarabiner                                                                                                  

O Kurze Prusikschlinge                                                    

O  Pickel                                                                                                         

O  Steigeisen mit Antistoll      (keine Metallbügel als Frontbindung)                                          

O  Trekkingstöcke

Bekleidung

O Gore Tex Jacke und Regenhose                                

O Hochtourenhose                                                                              

O Fleecejacke oder Soft Shell                                   

O Dünne, winddichte Fingerhandschuhe                               

O Warme Finger- oder Fausthandschuhe                               

O Mütze und Stirnband                                                                    

O Funktionelle Socken und 1 Ersatzpaar                            

O Funktionelle Unterwäsche kurz/lang                                        

 

Diverses

O Rucksack mit Hüftgurt                                                 

O Sonnenbrille und Skibrille                                                     

O Sonnen- und Lippencreme, Sonnenhut               

O Thermosflasche   oder Feldflasche 1 Liter                                         

O Taschenmesser                                                 

O LED Stirnlampe                                                                      

O Compeed und Tape                                                           

O Alpenvereinsausweiss SAC/DAV                                          

O Evtl. Fotoapparat

 

Übernachtung

O Ohrenpfropfen                                                            

O Toilettenartikel im Kleinformat   

O Seidenschlafsack                                         

O Meistens haben die Hütten fliessend kaltes Wasser                                                                                         

O Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

 

Verpflegung

O Zwischenverpflegung: Nehme nur Essen mit welches Du auch bei einer anstrengenden Tour magst. Gut geeignet sind: Dörrobst, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Darvida oder Volkornbrot, Volkornbiskuits und Energieriegel. Auf den meisten Hütten können Sandwiches, Schokolade und Riegel gekauft werden.                                                                                                                                                                                                                       

O In den Übernachtungen ist das Abendessen und das Frühstück inbegriffen

Packtipps

O Dein Rucksack sollte maximal 9kg wiegen!

 

Kurs Monte Rosahütte-Gornergletscher-Breithorn
Nummer
Freie Plätze 0
Datum 28.06.2018 – 30.06.2018
Preis CHF 860.00
Ort
Kontakt Patrick Violetti
Schürenweid 2
8932 Mettmenstetten
Tel. 41 79 457 37 78
www.alpen-bergfuehrer.ch
Anmeldeschluss 17.06.2018 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung