Dieser Kurs gehört zu den Hochschuldidaktischen Kursen der Universität Leipzig

Weiterbildungen werden z. T. von den Arbeitgebern finanziert. Bitte prüfen Sie individuell bei Ihrer Dienstselle, ob dies in Ihrem Fall möglich ist. Falls Ihr Arbeitgeber diesen Kurs finanziert, geben Sie bitte unter "Rechnungsadresse" die entsprechenden Daten an.

Viel Text - wenig Abwechslung

Die Arbeit mit (wissenschaftlichen) Texten ist ein wesentlicher Bestandteil des Studiums. Im Rahmen der Lehre kann Textarbeit verschiedene Funktionen übernehmen. Sie umfasst neben dem verstehenden Lesen auch das Erfassen der Kernaussagen im Text, die kritische Bewertung der Inhalte sowie deren Einordnung in die eigene Wissensstruktur.

Wie textbasierte Seminare allgemein und auch im Rahmen der online-Lehre gestaltet werden können, erfahren Sie in diesem Seminar!

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • definieren, welche Lernziele mit der Textarbeit in Seminaren verfolgt werden und wie diese erreicht werden können,
  • stellen das Textverständnis sicher,
  • lernen Methoden kennen, welche die Lesebereitschaft der Studierenden sowie deren Kompetenzen zum Textverständnis und zur Textverarbeitung fördern,
  • reflektieren und ggf. optimieren die bereits mit Textarbeitsprojekten gemachten Erfahrungn in didaktischer Sicht.

Methoden

  • Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit
  • Diskussion
  • Übungen
  • Arbeit an exemplarischen Texten

Der Workshop findet online statt.

Der Workshop kann für den Erwerb des Sächsischen Hochschuldidaktik Zertifikats anerkannt werden. Für Studierende ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

Themenfeld: Methoden, Medien & Digitales (8 AE)

Trainerin: Susanne Vogel

Course Viel Text - wenig Abwechslung
Number H237
Registration deadline 24.03.2021 23:55
Date 30.03.2021 – 30.03.2021
Duration 1 Day(s) - 1 Lesson
Price € 70.00 – 140.00
Contact Universität Leipzig - Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium
Nikolaistraße 6-10
04109 Leipzig
Tel. 0341 97 30055
www.uni-leipzig.de/weiterbildung
Status Open for applications
No. From date To date Description
1 30.03.2021 09:00 30.03.2021 18:00 Viel Text - wenig Abwechslung