Yogalehrer Aufbau 300h ONLINEFORTBILDUNG

Yoga ist zu esoterisch - meine Aussage aus dem Jahr 1999, als ich zunächst lieber Pilateslehrer wurde.

 

Ich fühlte mich zu westlich, zu wenig esoterisch. Heute weiß ich - jeder Yogaweg ist individuell. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen eine eigene Yogaausbildung anzubieten.

 

Meine Idee: Yoga muss einfach sein. Yoga muss für alle einfach sein. Selbst viele klassische Asanas sind für viele Teilnehmer noch zu schwierig - ich habe mir erlaubt vieles kritisch zu hinterfragen und vor allem meine Teilnehmer in den Mittelpunkt zu holen.

 

Die Teilnehmer wünschen Stressreduktion und Verbesserung der körperlichen Befindlichkeiten - die wenigsten wollen Esoterik.

Aus diesem Grund baut die Ausbildung auf  Hatha Yoga auf, aber wir finden unseren ganz eigenen Weg und nutzen sinnvolle Konzepte aus mehreren Yogastilen.

So bekommst du eine besonders breite und fundierte Basis für deine eigene Praxis und deine spätere Lehrtätigkeit. Unsere Fortbildung ist der Grundstein für modernes Yoga.

Seit  2017 haben wir dies nun erfolgreich implemetiert und nach den ersten kleinen Fortbildungen - ist diese tolle Fortbildung 2019 gestartet.

Der Mensch steht stets im Mittelpunkt - seine Gesundheit wird durch unser Yogaprinzip in den Mittelpunkt gestellt. Wir sind bewusst anders - unser Konzept basiert auf klassischem Yoga und den modernen Ansätzen der westlichen Sportwissenschaft. 

Die Aufbau-Ausbildung schließt direkt an die 210-Stunden- Ausbildung an. Damit habt ihr als Absolventen der 210-Stunden-Ausbildung die Möglichkeit auf ein zusammenhängendes 500-Stunden-Zertifikat.

Die Ausbildung ist offen – auch einzelne Module sind buchbar. Andere Zertifikate können nach Prüfung  anerkannt werden.

 

 

Basis 200-Stunden-Ausbildung

 

Philosophie und Geschichte des Yoga (≥ 60 Stunden oder 2 ECTS)

  • Was bedeutet Yoga?
  • Woher kommt Yoga?
  • Geschichte und Philosophie 
  • Welche Entspannungstechniken bietet Yoga?
  • Ethik: Yama und Niyama
  • Wesentliche Schulen und Zweige der Yoga-Geschichte
  • Was ist eigentlich Ayurveda?
  • Einführung in die Chakrenlehre
  • Was sind Mantren?
  • Was sind Affirmationen?
  • Yoga-Sutren nach Patanjali
  • Wesentliche Schulen und Zweige der Yoga-Geschichte
  • Hatha Yoga -  Grundlagen - Ausrichtung, Unterrichtsgestaltung und Aufbau von Stunden
  • Vinyasa Yoga  - Grundlagen - Ausrichtung, Unterrichtsgestaltung und Aufbau von Stunden
  • YinYoga Grundlagen  - Grundlagen des YinYoga
  • Kennenlernen Meditation - Buddhistische Achtsamkeitsmeditation, Vipassana und Meta-Meditation
  • Kennenlernen Pranayama - UjjayiPranayama, AnulomaViloma, Kappalabhati Philosophische und historische Quellen und Bezüge des Yoga, insbesondere relevanter
    historischer Yogatexte

 

Naturwissenschaftlich-medizinische Grundlagen (≥ 30 Stunden oder 1 ECTS) :

  • Yoga-Anatomie in Bewegung
  • Die Wirkung auf unser Muskel-Skelettsystem
  • Die Wirkung auf unsere Organe und deren Funktionen
  • Die Wirkung auf unser  Atemsystem
  • Die Wirkung auf unser Herz-Kreislauf-System
  • Die Wirkung auf unser Verdauungssystem
  • Anatomie und Physiologie  -Grundkenntnisse, u.a. Bewegungsapparat mit Gelenken, Funktionsketten, Faszien, Neuroendokrinologie, Psycho-Immunologie, Atemmechanik, HerzKreislauf-Regulation
  • Verdauung, Niere, Nervensystem inkl. Sinnesorgane

    Pädagogik, Psychologie (≥ 30 Stunden oder 1 ECTS)
  • Verfahren zur Entspannung und Stressreduktion.
  • Psychologische Aspekte in der Ausübung und Vermittlung von Yoga.
  • Theoretische Grundlagen zur Stressbewältigung und Entspannung mit Yoga.
  • Zielgruppen und Kontraindikationen
  • Was ist Yogatherapie?
  • Grundlagen der Didaktik und Methodik, motivationelles Handeln, psychologische und pädagogische Grundlagen menschlichen Erlebens und Verhaltens (Lernen, soziale Prozesse),
    der Instruktion und Schulung
  • Vermittlungstechniken in Theorie und Praxis
  • Grundlegende Aspekte von Stresserleben in Bezug auf die Didaktik
  • Transtheoretisches Modell der Verhaltensänderung
  • Grundsätzliche Aspekte von Edukation im Kontext von Erkrankungen

 

Unterrichtspraxis Hatha Yoga (≥ 60 Stunden oder 2 ECTS)

  • Aufbau einer  Yoga-Stunde  erlernen
  • Verknüpfung der Theorieinhalte mit Unterrichtspraxis - Ziel seinen eigenen Stil entwickeln
  •  Asanas und Vinyasas
    Vermittlung der wesentlichen Asanas in Theorie und Praxis (ggf. Verwendung von Hilfsmitteln) sowie ihrer möglichen spezifischen Wirkungen, möglichen Verletzungsrisiken,
    Hauptwirkungen und Kontraindikationen
  • Pranayama -  Atemübungen für jeden
    Wesentliche Techniken des Pranayama mit spezifischen Wirkungen, möglichen Nebenwirkungen, Kontraindikationen
  • Übungen zur Tiefenentspannung
  • Übungen zur Meditation
    Wesentliche Meditationstechniken mit Hauptwirkungen, möglichen Nebenwirkungen und
    Kontraindikationen
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag 


    Gesprächsführung und Coaching für Yogalehrer (≥ 30 Stunden oder 1 ECTS)

  • Als Yogalehrer sind wir auch immer zugleich Coach und Trainer
  • Wie sieht ein professioneller Umgang mit unseren SchülerInnen aus?
  • Wie begegne ich den Anliegen, welche Haltung nehme ich in der Kommunikation ein, um sowohl eine professionelle und wertschätzende Distanz zu wahren, aber auch mein yogisches Einfühlungsvermögen einzusetzen?
  • Marketing für Yogalehrer
  • Der moderne Yogalehrer
  • Geld verdienen mit Yoga
  • Yoga für verschiedene Zielgruppen anbieten

 

Aufbaufortbildung 300 Stunden

 

Allgemeine Grundlagen Yogalehrer 60h : 

 

Naturwissenschaftlich-medizinische Grundlagen (≥ 30 Stunden oder 1 ECTS)

Gesunde Funktionsweise und ausgewählte stress-induzierte Krankheitsbilder (insbesondere stark prävalente chronische Erkrankungen einschl. chronischer Schmerzsyndrome)
Physiologische, neurobiologische und psychologische Erklärungsmodelle (Faszien, Bewegungskoordination, Atemkoordination, sensorisches Lernen)
Neurobiologie von Meditation
Konzept der Mind-Body Medizin und Relaxation Response
Biopsychosoziales Modell einschließlich Salutogenese

 

Hatha Yoga in der Gesundheitsförderung und Prävention (≥ 30 Stunden oder 1 ECTS)

  • Merkmale und Besonderheiten der Präventionskurse
  • Zentrale Prüfstelle Prävention 
  • Strategien und Handlungsfelder der Gesundheitsförderung
  •  Konzepte von Gesundheit und Krankheit
  • Stressbewältigung und Entspannung durch Hatha Yoga
  • Aufbau einer Kurseinheit
  • Einweisung in das Kursprogramm über 8x90 min.

Dein Yogaweg  -  200 Stunden: 

  HATHA Yoga Pränatale Phase 30h

  • Anatomische und physiologische Hintergründe zur Schwangerschaft
  • Merkmale und Besonderheiten der Yoga-Praxis während und nach der Schwangerschaft
  • Dos und Dont‘s
  • Alignment und Adjustment
  • Asanas und Pranayama-Techniken für jedes Trimester
  • Entspannungs- und Meditationstechniken für jedes Trimester
  • Yoga zur Rückbildung
  • Anatomische und physiologische Hintergründe zur Schwangerschaft
  • Merkmale und Besonderheiten der Yoga-Praxis während  der Schwangerschaft
  • Dos und Dont‘s während  der Schwangerschaft
  • Asanas und Pranayama-Techniken für Schwangere
  • Entspannungs- und Meditationstechniken für Schwangere
  • 8 komplette Stundenbilder

 

 HATHA Yoga Postnatale Phase 30h

  • Grundlagen postnatales Yoga
  • Atem- und Entspannungstechniken für Mamis
  • Yogahaltungen, die nach der Geburt geeignet sind
  • Sonnengruß SPEZIAL für Mamis
  • Meditationen für Mamis
  • 8 komplette Stundenbilder

 

 HATHA Yoga für Kinder 30h

  • Kinderyoga Grundlagen
  • Wirkung Kinderyoga
  • Bausteine des Yoga
  • Kinderyoga Asanas
  • Meditationstechniken
  • Methodik und Didaktik
  • Kontraindikationen
  • Kursleiterverhalten

 Meditations- und Entspannungslehrer 30h

  • Einführung in die Meditation, in Theorie & Praxis
  • Welche Formen der Meditation gibt es?
  • Verschiedene Meditationstechniken
  • Aufbau und Leiten eines Kurses Meditation, Inspirationen und Hinweise
  • Vorstellung und Übung verschiedener Meditationstechniken
  • Wesentliche Meditationstechniken mit Hauptwirkungen, möglichen Nebenwirkungen und
    Kontraindikationen

Yin-Yoga 30h

  • Geschichte und Entstehung des Yin-Yoga
  • Fasziales Yoga
  • Zielgruppen I Kontraindikationen
  • Aufbau und Sequencing von Yin-Yoga Kursstunden 
  • Yin-Yoga Asanas
  • Ausführung der Asanas im Yin-Yoga
  • Variationen von Asanas und der Einsatz von Hilfsmitteln 

 

Hormon-Yoga 20h

  • Geschichte und Entstehung des Hormon-Yoga
  • Zielgruppen I Kontraindikationen
  • Aufbau  von Übungsreihen
  • Hormon-Yoga Asanas
  • Ausführung der Asanas im Hormon-Yoga 

Aromatherapie 10h

  • Geschichte und Entstehung der Aromatherapie
  • Die wichtigsten Pflanzenstoffe
  • Was sind ätherische Öle?
  •  Wie wirken ätherische Öle?
  • Pflanzenportraits
  • Herstellen einer Duftmischung
  • Zielgruppen I Kontraindikationen
  • Einsatz in der Yogapraxis

Praxis 20h

Es umfasst 6 selbstgehaltene Yogastunden im Klassenzimmer und die Teilnahme an 10  Yogastunden von anderen Teilnehmern.

 Die 6. Yogastunde ist die praktische Prüfung.

 

Die Prüfung besteht aus

einem schriftlichen Prüfungsteil:

Beantwortung von Fragen und Ausarbeitung zu den verschiedenen Modulen in unserem Onlinekurs - Zeitaufwand ist in Klammern hinterlegt.

Die Berechnung ist in Schulstunden a 45 Minuten und beinhaltet die Onlinekurse und auch die Prüfungszeiten.

Das Durcharbeiten erfolgt im eigenen Rhytmus.

einer praktischen Prüfung:

Anleitung und Durchführung einer Yoga-Stunde und schriftliche Erarbeitung eines methodisch-didaktischen Konzepts einer 8-Wochen-Einheit  (oben genannte Stunde 6 des Praktikums).

Aufgrund der Corona - Situation findet unsere Yoga Ausbildung derzeit NUR ONLINE statt.

Wir arbeiten mit unserem bewährten E-Learning-System, kombiniert mit unserem Klassenzimmer.

Wir bereiten alle Inhalte digital vor - schriftlich, per Video oder per Audio. Die Fortbildung ist bei freier Zeiteinteilung zu absolvieren.

In unserem geschützen Klassenzimmer finden regelmäßig Livesessions statt, welche aufgezeichnet werden.

Nach jedem Modul erfolgt eine schriftliche und praktische Prüfung im Umfang von 30 - 60 Minuten.

Unsere Tutoren stehen jederzeit zur Verfügung.

Begleitet zu unserem Kurs empfehlen wir einen Yogakurs zu besuchen. Zur Vertiefung ist der regelmäßige Besuch von mind. zwei Yogastunden pro Woche in jeweils unterschiedlichen Yogastilen empfohlen.

Zum einen bietet sich dir so die Möglichkeit, Yoga in seiner Vielseitigkeit zu erfahren, zum anderen kannst du auf diese Weise wesentliche Inhalte unserer Ausbildung selbstständig vertiefen. Du lernst unterschiedliche Unterrichtsstile kennen, um letztlich deinen eigenen Stil zu finden

Bis zum 31.12.2020 ist die Anerkennung für die ZPP im Yogabereich mit Onlinefortbildungen möglich. 

Die Fortbildung geht über einen Zeitraum von 2 Jahren und ist individuell zu absolvieren - bei freier Zeiteinteilung.

 

 

 

 

 

 

Kurs Yogalehrer Aufbau 300h ONLINEFORTBILDUNG
Nummer
Freie Plätze 0
Datum 01.01.2021 – 31.10.2022
Preis € 2'299.00 – 3'199.00
Ort
Kontakt superMAMAfitness Akademie
Turmgäßchen 7a
35423 Lich
Tel. 01777888110
www.supermamafitness-ausbildungsakadmie.de
Anmeldeschluss 31.12.2020 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung