Weiterbildung Faszientraining Senioren

Schwerpunkt dieser Weiterbildung ist das Vermitteln eines gezieltes Faszientraining für Senioren.
Hierbei gilt es den alternden Menschen in seinen Möglichkeiten und Bedürfnissen optimal zu trainieren,
sowie seine Bewegungsmuster physiologisch und ökonomisch zu fazilitieren.
Die Fähigkeit des muskulären Bindegewebes, bis ins hohe Alter resilient, also widerstandsfähig-belastbar
und geschmeidig - flexibel zu zu sein, hat die aktuelle Faszienforschung mittlerweile beeindruckend belegt.
Für ein 'Better Ageing' macht es also mehr als Sinn, das Bewegungsprogramm, um die Komponente Faszie zu erweitern.
 
Inhalte in Theorie & Praxis:
 
Was sind Faszien?
Anatomie und gesunde Faszienarchitektur
  • Faszienkomponenten: Fasern, Flüssigkeit und Bindegewebszellen
  • Gesunde Faszienarchitektur und elastische Speicherkapazität
  • Veränderungen im Alterungsprozess: Fibrotisierung, Verdichtung, Dehydration
  • Grundsubstanz, Hyaloron und geschmeidige Bewegungsabläufe
Wie werden Faszien optimal trainiert?

Die vier Komponenten des Faszientrainings

  • Elastische Rückfederung
  • Fasziales Dehnen
  • Release und Beleben
  • Sensorisches Stimulieren
  • Einzelübungen und Abläufe
Remodellieren und Regeneration des Faszien Netzwerkes
  • Davis Gesetz zum Remodellieren des Fasziensystems
  • Aktuelles aus der Faszienforschung
  • Kontraindikationen, Trainingsintensität, Häufigkeit und Regenerationszeiten
  • Hinweise bei spezifischen Anforderungen: wie Hüft Tep, Oberschenkelfrakturen, Beckenbodenschwäche...

Weitere Trainingsziele:

  • Kräftigung der Bein-und Gesäßmuskulatur
  • Ansteuerung der autochthonen Rückenmuskulatur
  • Entlastung des Ischiasnerves
  • Aktivierung des Beckenbodens
  • Förderung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten im Alltag
Date 16.10.2020 – 17.10.2020
Weekday Fri
Start time 09:00
Price € 350.00
Contact