In Zeiten der Ungewissheit macht Menschlichkeit den Unterschied in der Führung

Eine fachliche Weiterbildung über die Führung von morgen


Die Dilemmas, mit denen die heutigen Führungskräfte konfrontiert sind, können nicht durch lineares Denken gelöst werden. Wir benötigen einen Führungsstil, der tiefer, substanzieller und dauerhafter ist. Es bedarf ein inneres Erwachen, damit Führungspersönlichkeiten ihr grösstes Kapital ins Spiel bringen können: ihre Menschlichkeit - wer sie sind, wofür sie stehen und wofür sie bereit sind zu kämpfen. Denn der Kopf mag zwar klug sein, aber die Seele ist klüger.

Neue Zeiten erfordern neue Geschichten. Wir brauchen Führungspersönlichkeiten, die bereit sind in ihre Seele zu blicken und ihre tief verwurzelten Werte nutzen, um bestmögliche Entscheidungen zum Wohle aller zu treffen. Wir brauchen mutige neue Ideen, die das Potenzial haben, Wohlstand für die meisten Menschen zu schaffen, zu erfinden und zu nutzen. Und Führung ist eine davon.

Der Tag öffnet nicht nur Augen, sondern auch Herzen. Lasst uns die Führer werden, die die Welt und ihre Menschen so dringend brauchen.

Dienstag 09. Juni 2020

08:30 Begrüssungscafe - & Tee
09:00 Dialog mit Christel Maurer und Hans Strobl-Aloni
10:30 Coffee-Break
11:00 Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmer/innen
11:30 Praxiscase über Soulful Leadership im Unternehmen
12:30 Lunch 
13.30 Impuls-Referat: Soulful Leadership aus Sicht der Gehirnforschung
14:15 Bar Camp Session und Vertiefung durch die Keynote Referent/innen: Teilnehmer/innen werden zu Teilgeber/innen
15:15 Coffee-Break
15:30 Bar Camp Session und Vertiefung durch die Keynote Referent/innen: Teilnehmer/innen werden zu Teilgeber/innen
16:30 Zusammenführung und Transfer in beruflichen Alltag durch Christel Maurer und Hans Strobl-Aloni
17:30 Ende 

Ihre Dialogpartner/innen

Christel Maurer, Autorin "Beseelte UnternehmerInnen", 2017 Schweizer Zytglogge-Verlag

Christel Maurer portraitierte Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihrem Ruf gefolgt sind und eine meist unkonventionelle Geschäftsidee mit Erfolg umsetzen und gleichzeitig gesellschaftlichen Nutzen stiften. Darüber hinaus entwirft sie ein Modell des ‹Beseelten Unternehmertums› und veranschaulicht, woran sich ‹Beseeltes Unternehmertum› in verschiedenen Dimensionen des unternehmerischen Handelns erkennen lässt.

Sie ist in Bern als Unternehmensberaterin & Coach mit eigener Firma tätig und arbeitet mit dem von ihr entwickelten Ansatz ‹Celebrate your Business› für Inhaberinnen und Inhaber von KMU. Kernstück Ihres Ansatzes ist es, die Berufung des Unternehmers oder der Unternehmerin zu klären, daraus eine Vision abzuleiten und diese umzusetzen. Diese Arbeit setzt bei Ihren Kundinnen und Kunden bisher ungenutztes, häufig auch ungeahntes Potenzial frei. Es bereitet ihr grosse Freude, mitzuerleben, wie Ihre Kunden Dinge tun, die sie selbst nicht für möglich gehalten hätten und wie sie deutlich erfüllter und glücklicher werden, indem sie gute Geschäftsideen verwirklichen.

 

Hans Strobl-Aloni, Autor "Das beseelte Unternehmen", 2016 novum pro Verlag

Bereits mit 14 Jahren entdeckte er das Unternehmertum fur sich und war mit mehreren erfolgreichen, aber auch -losen Unternehmen aktiv. Dabei begleitete und leitete er immer wieder Gründungen und Veränderungsprozesse. Heute arbeitet er als Manager in der Industrie, coacht Menschen und begleitet Unternehmen. Seine wirtschaftswissenschaftlichen Studien als auch die Arbeit als Hochschuldozent prägten Hans sehr, vor allem jedoch die tiefgrundige Auseinandersetzung mit fernostlichen Philosophien und spirituellen Praktiken sowie lange Auslandsaufenthalte.  

Hans hat eine Art und Weise dir Lerninhalte zu vermitteln, in der du nicht spürst wie er dich mit Worten, Hinweisen und Empfehlungen begleitet. Seine achtsame, aufmerksame und feinfühlige Kommunikation erlaubt es den Teilnehmer*innen Barrieren und Blockaden durch Vertrauen und Liebe aufzulösen. Durch ihn erfährst du am eigenen Sein, welche Dynamiken in dir und deiner Organisation bestimmend sind. So kannst du diese in der Praxis erkennen, damit arbeiten und für das Wohl vieler nutzen. Mit ihm kannst du für eigene oder betriebliche Probleme verblüffend einfach nachhaltige Lösungen finden und so dein wahres Potenzial schrittweise entfalten.

 

Dr. Martin Inderbitzin, Neurowissenschaftler

Martin studierte an der ETH Zürich Neurobiologie und promovierte an der UPF Barcelona in Neurowissenschaften. Seine Dissertation konzentrierte sich auf das Verständnis von Stress und Emotionen und wie sie das Lernen und Verhalten beeinflussen. 

2012 zerstörte die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs den Traum einer "klassischen Karriere". Er gründete MySurvivalStory.org, eine gemeinnützige Initiative, die inspirierende Krebsüberlebensgeschichten rund um den Globus dokumentiert, mit dem Ziel, anderen Patienten und Familien zu helfen, besser mit der Krankheit und ihren psychologischen Nebenwirkungen umzugehen.

Heute widmet er sich dem Verständnis, wie unsere Denkweise das, was wir tun und warum wir es tun, beeinflusst. Er hilft Menschen, ihre Selbstführungsfähigkeiten zu verbessern. Er erklärt die Funktionsweise des Gehirn und was neurobilogisch im Zusammenhang mit "besselter Führung" wichtige Erkenntnisse sind.

Als Neurowissenschaftler behauptet er, dass Wissen überbewertet wird. Wir alle wissen, was wir tun sollten, aber nur eine konkrete Handlung führt zu Ergebnissen. Sein Ziel ist es, Menschen zu befähigen, ihren Verstand zu beherrschen, damit sie das Leben, das sie wollen, leben können, ohne die Zeit zu verlieren, die sie haben.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Wie wirkt sich "beseelte Führung" auf die Quartalsabschlüsse aus?
  • Inwiefern wirkt sich das Wissen der eigenen Berufung auf einen beseelten Führungsstil aus?
  • Hinweise, wie man sich der eigenen Berufung annähern kann
  • Warum benötigt es persönliches Wachstum, damit das Unternehmen wachsen kann?
  • Was hat das mit meiner Seele und jener des Unternehmens zu tun?
  • Wie kann ich mein Wachstum auf das Unternehmen transferieren?
  • Wie kann mein Wachstum Hand in Hand mit dem Wachstum des Unternehmens gehen?
  • Was hat die Neurowissenschaft in Bezug auf "besellte Führung" für Erklärungen?

Lernmethode

  • Wissensvermittlung durch Experten
  • Austausch und Peer Learning
  • Erfahrungslernen anhand Übungen
  • Systemische Aufstellungen zu konkreten Fragestellungen
  • Barcamp Session: Teilnehmer/innen werden zu Teilgeber/innen und können Ihr Wissen aktiv miteinbringen

Der Nutzen

  • Austausch mit erfahrenen Experten.
  • Erkenntnis, wie sich "beseelte Führung" wirtschaftlich positiv auf das Ergebnis des Unternehmens auswirkt.
  • Ausbau des persönlichen Netzwerkes mit Gleichgesinnten, welcher der Start eines Peer-Learnings in der Zukunft sein könnte.
  • Konkrete Handlungsansätze, wie Transformation im Unternehmen gelingen kann.

Preis

CHF 890 (inklusive Getränke, Tagesverpflegung)

Wir haben bei jeder Veranstaltung ein Kontingent für Menschen, die sich den Seminarbeitrag nicht leisten können. D.h. die Veranstaltung kann zum Selbstkostenpreis besucht werden.

Bedingungen:

- Es gibt kein Unternehmen im Hintergrund, welches den Seminarpreis übernimmt (bei Start-Ups gelten Ausnahmen)
- Die Person muss zwischen Anmeldung und Durchführung ein "Selfless Service" Projekt durchführen. D.h. sie spendet Zeit für einen wohltätigen Zweck. Die Zeitdauer sollte genau so lange sein, wie die Veranstaltung selbst.
- An der Veranstaltung berichtet die Person anhand eines Fragekataloges in 5 Minuten von ihren Erfahrungen und dem Mehrwert.

Hotelbuchung

Bitte buchen Sie Ihr Hotelzimmer in den umliegenden Hotels in Gehdistanz. 
https://blume-baden.ch
https://hotelduparc.ch

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Palla
Managing Partner der Open Mind Academy

+41 77 432 46 31

manuela.palla@open-mind-academy.ch

Tagung Soulful Leadership - Ein fachliche Weiterbildung über die Führung von morgen
Preis CHF 890.00
Datum 09.06.2020 – 09.06.2020
Zeit 09:00 – 17:30
Wochentag Di
Ort Villa am Park
Parkstrasse 25
5400 CH-Baden
Kontakt OPEN MIND ACADEMY, Connect to Grow GmbH
Bachtalsteig 3
CH-5408 Ennetbaden
Tel. 0041774324631
www.open-mind-academy.ch
E-Mail office@open-mind-academy.ch