Resilienz & Selbstführung - Das Seminar mit Prof. Dr. Anna-Maria Pircher Friedrich

Wie Sie trotz Herausforderungen authentisch, erfolgreich, flexibel und gesund bleiben können

Digitalisierung und die herausfordernden Realitäten der sogenannten „VUKA-Welt“ (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität) erfordern von Führenden, ein hohes Mass an Resilienz. Es benötigt wahre innere Stärke, um den wachsenden Anforderungen zu trotzen, dabei starke Potenziale zu entfalten und zu wachsen. Die Fähigkeit Resilienz zu entwickeln und in sich selbst verankert zu sein ist auf der Grundlage lebensbejahender, sinnorientierter Haltungen erlernbar. In diesem Seminar lernen Sie wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte Bewusstseinshaltungen und Methoden, um Ihre inneren Ressourcen und Kräfte zu erkennen, und weiterzuentwickeln.

Die Masterclass von Prof. Dr. Anna-Maria Pircher Friedrich ist deshalb nachhaltig wirklungsvoll, weil es an der Basis unserer inneren Haltung ansetzt. Es geht darum Verantwortung für sein Handeln und Denken zu übernehmen, um an Schwierigkeiten zu wachsen.

Sie unterstützt Sie auf dem Weg zur selbstbestimmten reifen Persönlichkeit und zeigt auf, wie Sie zum "Fels in der Brandung“ werden können.

 

Inhalte

Stresskompetenz und Gesundheit: Das Geheimnis starker Menschen

  • Den Stressmechanismus erkennen und Stresskompetenz entwickeln
  • Die drei Fundamente salutogenen (gesunderhaltenden) Lebens und Leistens erkennen und entfalten
  • Zum aktiven und Selbstwert stärkenden Gestalter seines Lebens und Leistens werden, bewusst die krankmachende Opferrolle vermeiden und die eigene Flexibilität aufrechterhalten.
  • Verbundenheit für sich und das Umfeld fördern

Das selbstbestimmte Leben

  • Das eigene Kohärenzgefühl (Stimmigkeitsgefühl) stärken
  • Sich selber in den Griff bekommen und selbstbestimmt leben und leisten
  • Innerer Halt, Identifikation und Selbstwirksamkeit: Rolle und/oder  Mensch Sein?
  • Schwierige Situationen sinnvoll meistern – Urteilsvermögen entwickeln

Resilienz: Eine mentale Grundhaltung, die wachstums- und chancenorientiert ist

  • Geistige Stabilität entwickeln – Herausforderungen als Lerngeschenke und Wachstumschancen nutzen
  • Nach Tiefschlägen aus eigener Kraft wieder zurück ins Gleichgewicht kommen 
  • Ein würdiges Menschenbild als Quelle für Gesundheit, Erfolg und Erfüllung verinnerlichen und ein „Growth-Mindset“ entwickeln

Sinn- und Werteorientierung: Die Basis für innere Balance 

  • Die Sinnmöglichkeiten des eigenen Lebens und Leistens erspüren, sich als Wert erfahren, in innerer Balance leben
  • Die eigenen Stärken kennen und leben – ein starkes Selbst entwickeln.
  • Ein lebensförderliches, erfüllendes Wertesystem verinnerlichen

Wie profitieren Sie?

  • Sie begreifen, wie Sie Resilienz aus einer ganzheitlich und nachhaltig erfolgreichen Perspektive entwickeln und Ihre inneren Ressourcen und Selbstheilungskräfte mobilisieren können
  • Sie werden in die Lage versetzt durch geistige Selbststeuerung bewusst Ihrem Leben und Leisten eine authentische Richtung zu geben, Sinn erfahren und sich zu einer wertvollen Persönlichkeit zu entwickeln.
  • Sie erkennen, wie Sie in allen Situationen selbstbestimmt zum aktiven Gestalter Ihres Lebens und Leistens werden können
  • Sie lernen die drei salutogenen Faktoren aktiv zu nutzen und begreifen wie Sie Ihr Stimmigkeitsgefühl positiv beeinflussen können
  • Sie erfahren wie Sie durch das Meistern schwieriger und herausfordernder Situationen Ihre eigene Selbstwirksamkeit und Ihr Selbstwertgefühl stärken können

Wie profitiert Ihr Unternehmen?

  • Sie entwickeln Mut und Zuversicht und eine wohlwollende Haltung sich selber, anderen Menschen und dem Leben gegenüber
  • Sie fördern eine gesundheitsstärkende Grundhaltung, um Ihre Ressourcen zu nutzen und optimal einzusetzen.
  • Sie erkennen und nutzen Ihre Talente und Potenziale und steuern Ihre Werte bewusst in eine sinnorientierte, nachhaltig erfolgreiche Richtung.
  • Sie wissen, wie Sie die krankmachende Opferrolle vermeiden und mit schwierigen Situationen sinnvoll und wachstumsorientiert umgehen können.
  • Auf der Grundlage eines würdevollen Menschenbildes können Sie sich selber, Ihr Leben und Leisten bejahen, Sinn erfahren und mit innerer Zufriedenheit und Glückserfahrung leben und leisten somit einen positiven Beitrag innerhalb des Unternehmens.
  • Mit Hilfe der Praxisinstrumente arbeiten Sie aktiv an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung.
 

An wen richtet sich diese Masterclass

Wir empfehlen diese Veranstaltung Führungspersönlichkeiten:

  • die häufig Drucksituationen ausgesetzt sind.
  • die lernen wollen gelassener aber trotzdem konsequent mit privaten und beruflichen Situationen umzugehen.
  • die mehr Fokus auf die geistige Selbststeuerung und Selbstkompetenz legen möchten, um gerade in herausfordernden Zeiten durch ein Mehr an Persönlichkeitsstärke die inneren Kräfte und Energien zu mobilisieren.
  • die sich aktiv mit der Frage nach dem eigenen Sein und dem Sinn auseinandersetzen, um gelingend zu leben und zu führen.


Ihre Dialogpartnerin

Prof. Dr. Anna-Maria Pircher-Friedrich

Sie ist Professorin für Human Resources Management am Management Center Innsbruck, Leiterin des Instituts für sinnorientierte Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung in Meran sowie Dozentin an der Hochschule St. Gallen (HSG) und der Liechtenstein Academy. Als international gefragte, langjährige Vortragende und Seminarleiterin trainiert und coacht sie Führungskräfte aus Wirtschaft, Schulen und Krankenhäusern. Die promovierte Betriebswirtin war Schülerin von dem Logotherapie Begründer Prof. Viktor E. Frankl. Auf der Basis der Logotherapie, entwickelte sie ein ganzheitliches, sinnzentriertes, wissenschaftlich fundiertes und praxistaugliches Führungskonzept, das die Würde des Menschen mit der ökonomischen Effizienz und Effektivität verbindet. Prof. Dr. Pircher-Friedrich überzeugt durch ihren grossen Wissensfundus und die gleichzeitige Praxiserfahrung mit Best Practice Beispielen. Sie empfindet ihren Beruf als Berufung und als Möglichkeit, Sinnvolles zu bewirken. Das ist ihre Quelle für Kraft und Energie.

Preis

CHF 1980 exkl. MwSt
inklusive Tagesverpflegung, Unterlagen. Bitte buchen Sie sich bei Bedarf ein Hotelzimmer. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

 

Termine 

15./16. September 2020

Anmeldung 15./16. September 2020

01./02. Dezember 2020

Anmeldung 01./02. Dezember 2020

09./10. März 2021

Anmeldung 09./10. März 2021

18./19. Mai 2021

Anmeldung 18./19. Mai 2021

 

Veranstaltungsort

Villa am Park
Parkstrasse 25
CH-5400 Baden

 

Hotels in Gehdistanz

Hotel Du Parc
https://hotelduparc.ch
 
Hotel Blume
https://blume-baden.ch
 
Hotel Limmathof
https://limmathof.ch

 

Ablauf:

1. Tag 09.00 - 17.30 Uhr

2. Tag 09.00 - 16.30 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Palla

+41 77 432 46 31
Kuratorin der Open Mind Academy

manuela.palla@open-mind-academy.ch

Wir danken unserem Kooperationspartner:

Seminar Führungsstärke und Resilienz
Preis CHF 1'980.00
Datum 15.09.2020 – 16.09.2020
Zeit 09:00 – 16:30
Wochentag Di
Ort Villa am Park
Parkstrasse 25
5400 CH-Baden
Kontakt OPEN MIND ACADEMY, Connect to Grow GmbH
Bachtalsteig 3
CH-5408 Ennetbaden
Tel. 0041774324631
www.open-mind-academy.ch
E-Mail office@open-mind-academy.ch